DASH

DashDASH

Rang #74
Coin
Auf 223,383 Watchlists

Preis (Dash) (DASH)

€159.18
4.02%

0.003317 BTC2.87%

0.04454 ETH2.14%

Tief:€159.18
Hoch:€167.44
24 Stunden
DASH  Dash DASH
Price:
€159.18
 4.02%
Marktkapitalisierung
€1,664,081,242
3.27%
Vollständig verwässerte Marktkapitalisierung
€3,008,520,939
3.33%
Volumen
24 Stunden
€242,404,676
29.92%
Volumen / Marktkapitalisierung
0.1457
Umlaufversorgung
10,454,019.14 DASH
55%
Maximale Versorgung
18,900,000
Gesamtversorgung
10,454,019
Sponsored

Tabelle Dash zu EUR

Loading Data

Please wait, we are loading chart data

DASH-Kursdaten live

Der Dash-Preis heute liegt bei €159.18 EUR mit einem 24-Stunden-Handelsvolumen von €242,404,676 EUR. Wir aktualisieren unseren DASH-zu-EUR-Kurs in Echtzeit. Dash ist in den letzten 24 Stunden um 3.33% gefallen. Das aktuelle CoinMarketCap-Ranking ist #74, mit einer Marktkapitalisierung von €1,664,081,242 EUR. Es verfügt über ein zirkulierendes Angebot von 10,454,019 DASH Coins und ein Maximalvorrat von 18,900,000 DASH Coins.

Die Top-Börsen für den Handel mit Dash sind derzeit Binance, Mandala Exchange, OKEx, CoinTiger, und . Weitere sind auf unserer aufgeführt.

Was ist Dash (DASH)?

Dash ist eine Blockchain und Kryptowährung der Art Open-Source, die sich darauf konzentriert, ein schnelles, günstiges und dezentrales globales Zahlungsnetzwerk anzubieten. Laut dem Whitepaper des Projekts versucht Dash, Bitcoin (BTC) durch die Bereitstellung von besserem Datenschutz und schnelleren Transaktionen zu verbessern.

Dash, dessen Name von "digital cash" (digitales Geld) abgeleitet ist, launchte im Januar 2014 als Abspaltung (Fork) von Litecoin (LTC). Seit dem Start wurde Dash um folgende Funktionen erweitert: ein zweistufiges Netzwerk mit Nodes (Knotenpunkte), die durch Anreize funktionieren, einschließlich "Masternodes" und dezentraler Projektführung (Governance); InstantSend, das sofortige Zahlungen ermöglicht; ChainLocks, das die Dash-Blockchain sofort unveränderbar macht; und PrivateSend, das optional zusätzlichen Datenschutz für Transaktionen bietet.

Wer sind die Gründer von Dash?

Dash wurde von den Softwareentwicklern Evan Duffield und Kyle Hagan gegründet. Das Projekt wurde ursprünglich XCoin genannt, änderte seinen Namen aber zwei Wochen später zu Darkcoin, bevor es im März 2015 ein weiteres Rebranding in Dash unterlief, um sein Image positiv zu verändern

Vor dem Launch von Dash war Duffield Softwareentwickler mit Erfahrung im Finanzbereich. Diese Expertise stammt von seiner Tätigkeit bei der Hawk Financial Group und seiner Arbeit im Bereich Public Relations, wo er Algorithmen für maschinelles Lernen und Suchmaschinen entwickelt hat. Zunächst kam ihm die Idee zu Dash 2012. Er sah Dash als Weg, Bitcoin mehr Anonymität zu verleihen — weshalb es ursprünglich auch Darkcoin hieß. Duffield behauptete, er habe das Projekt als Hobby begonnen und es an nur einem Wochenende programmiert. Duffield war bis Dezember 2017 CEO der Dash Core Group — dem Unternehmen, das die kontinuierliche Entwicklung, Integration und andere Aktivitäten von Dash unterstützt — danntrat er von der Position zurück, um sich auf andere strategische Initiativen zu konzentrieren.

Hagan verfasste zusammen mit Duffield das ursprüngliche Whitepaper von Darkcoin. Im Dezember 2014 verließ er das Projekt allerdings frühzeitig.

Was macht Dash einzigartig?

Laut der eigenen Webseite ist es das Ziel von Dash, "die benutzerfreundlichste und skalierbarste Kryptowährung der Welt zu werden, die sich auf Zahlungen konzentriert." Um dies zu erreichen, stützt sich das Projekt auf ein Netzwerk von Masternodes (Knotenpunkten). Dabei handelt es sich um Server, die durch in Dash verwahrte Besicherungen unterlegt werden und die dazu ausgelegt sind, Governance über das System von Vorschlägen anzubieten und hochentwickelte Dienste sicher bereitzustellen. Als Gegenleistung für einen Teil der Block Rewards (Blockbelohnungen/ -Prämien) stellen Masternodes dem Netzwerk eine zweite Ebene von Diensten zur Verfügung. Sie ermöglichen Funktionen wie InstantSend, PrivateSend und ChainLocks.

Dash wird sowohl an einzelne Nutzer als auch an Institutionen vermarktet, einschließlich Händler, Finanzdienstleister, freie Makler und Personen, die internationale Überweisungen durchführen wollen. Im Oktober 2020 hat die Dash Core Group verkündet, dass ihre strategischen Ziele in Zukunft den Aufbau ihres Ökosystems und ihrer Marke umfassen werden. Dies geschehe, um sicherzustellen, dass Nutzer zufrieden sind und die Technologie hinter dem Netzwerk weiter vorangebracht wird.

Das Governance-System von Dash, oder die Schatzkammer, verteilt 10% der Block Rewards (Block-Prämien) für die Entwicklung des Projekts in einer wettbewerbsorientierten und dezentralen Weise. Dies hat die Gründung zahlreicher geförderter Organisationen ermöglicht, darunter die Dash Core Group. Darüber hinaus nimmt die Dash Foundation, die sich für die Einführung von Kryptowährung einsetzt, Spenden entgegen und bietet bezahlte individuelle und institutionelle Mitgliedschaften an.

Verwandte Seiten:

Erfahre mehr über Litecoin, die Kryptowährung, von der Dash abgespalten (Fork) wurde.

Erfahre mehr über XRP, eine andere Kryptowährung, die ein Zahlungsnetzwerk bietet, das Transaktionen fast augenblicklich durchführt

Möchtest Du Tipps erhalten, wie Du deine Dash sicher verwahren kannst? Lies den ausführlichen Krypto-Sicherheitsleitfaden auf Alexandria, der Online-Bildungsressource von CoinMarketCap.

Bleibe mit Hinblick auf die neuesten Kryptowährungs-News mit dem Blog von CoinMarketCap auf dem Laufenden.

Wie viele Dash-Coins (DASH) sind im Umlauf?

Die maximale Anzahl von Dash-Tokens, die ausgestellt werden können, beträgt 18.921.005. Diese Zahl hängt jedoch letztlich davon ab, wie die Führung beschließt, die 10 % der Blockprämien, die für Haushaltsvorschläge reserviert sind, zu verwenden. Wenn keine zugewiesen werden würden, würden nur 17.742.696 DASH emittiert werden. Neue Dash-Tokens werden kreiert durch einen Mining-Algorithmus der Art Proof-of-Work, bei dem die Token-Emissionsrate um ein Vierzehntel, oder ungefähr um 7 %, alle 210.240 Blocks, oder ungefähr alle 383 Tage verringert wird.

Etwa 45 % der neuen DASH gehen an Miner, 45 % an Masternodes und 10 % an die Finanzierung von Zukunftsvorschlägen. Im August 2020 wurde ein Vorschlag bewilligt, der, sobald er in Kraft tritt, das Verhältnis der Coins, die an Miner und Masternodes vergeben werden, von 50/50 auf 40/60 ändern wird.

Innerhalb der ersten 48 Stunden nach dem Launch von Dash wurden etwa 2 Millionen Coins geschürft (Mining), was den geplanten Emissionsplan deutlich übertraf. Dash wurde ursprünglich von Litecoin abgespalten. Litecoin erlebte ein ähnliches Problem beim Launch, was auf einen Fehler im Algorithmus für die Problemanpassung zurückzuführen war. Obwohl es belegt ist, dass Dash den Fehler von Litecoin geerbt hat, gab es dennoch weit verbreitete Spekulationen darüber, ob der daraus resultierende "Schnellabbau" (Fastmine) absichtlich war, um frühe Miner zu begünstigen.

Wie wird das Netzwerk von Dash gesichert?

Dash verwendet ein zweistufiges Netzwerk, um seine Transaktionen zu sichern. Die erste Ebene besteht aus Nodes, die Mining-Operationen im Rahmen eines Proof-of-Work-Konsens-Protokolls durchführen. Das bedeutet, dass sie um das Lösen komplexer kryptografischer Probleme konkurrieren. Mindestens 51 % der Nodes müssen einer Transaktion zustimmen, damit diese zu der Blockchain hinzugefügt wird.

Der von Dash verwendete PoW-Algorithmus wird "X11" genannt — ein vom Dash-Gründer Duffield entwickelter, maßgeschneiderter Hash-Algorithmus, der eine Folge von 11 Hashing-Algorithmen verwendet. Laut der Dokumentierung von Dash ist X11 "einer der sichersten und ausgefeiltesten kryptographischen Hashes, die von modernen Kryptowährungen verwendet werden."

Die zweite Ebene besteht aus Masternodes, die unter einem Konsensalgorithmus für Serviceprüfungen laufen, bei dem Masternodes basierend auf der bereits geleisteten Bereitstellung guter Dienstleistungen für das Netzwerk bewertet werden. Masternodes überwachen das Netzwerk und haben die Macht inne, neue Blöcke abzulehnen, die von Nodes hinzugefügt werden, wenn diese fehlerhaft genehmigt wurden. Sie aktivieren auch die ChainLocks-Funktion von Dash, welche die Sicherheit erhöht, da alle 12 Stunden eine rotierende Gruppe von Masternodes alle neuen Blöcke, die der Blockchain hinzugefügt werden, beobachtet und bestätigt. Die Entwickler von Dash behaupten, dass dies das Netzwerk gegen 51 %-Angriffe schützt.

Wo kann man Dash (DASH) kaufen?

Als eine der beliebteren Altcoins kann Dash an den meisten bedeutenden Kryptowährungsbörsen gekauft werden, darunter Binance, Coinbase Pro, Huobi Global, Kraken und OKEx. Dash kann gegen Fiat-Währungen, Kryptowährungen wie Bitcoin und Ether (ETH) und Stablecoins wie Tether (USDT) und USD Coin (USDC) gehandelt werden. Dash kann sowohl an Spot- als auch an Derivatebörsen gekauft und verkauft werden.

Interessierst Du dich dafür, Dash oder andere Kryptowährungen wie zum Beispiel Bitcoinzu kaufen? CoinMarketCap bietet dir eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung, in der Du alles über Kryptowährung und den Kauf deiner ersten Coins erfährst.

DASH in EUR umrechnen

converter-coin-logo

DASH

Dash

converter-coin-logo

EUR

Euro

DASH Preisstatistiken

Dash Preis heute
Preis (Dash)€159.18
Kursänderung24h€-6.66
4.02%
24-Stunden-Tief / 24-Stunden-Hoch
€160.25 /
€167.44
Handelsvolumen24h€242,404,676.33
30.42%
Volumen / Marktkapitalisierung0.1457
Marktdominanz0.08%
Marktrang#74
Dash Marktkapitalisierung
Marktkapitalisierung€1,664,081,241.85
3.96%
Vollständig verwässerte Marktkapitalisierung€3,008,520,938.92
4.02%
Dash Preis gestern
Tiefst-/ Höchstwerte von gestern
€159.80 /
€167.44
Eröffnungs-/Schlusskurs (Gestern)
€161.90 /
€161.44
Änderung (Gestern)

0.29%

Volumen (Gestern)€245,181,537.92
Dash Preisentwicklung
7-Tage-Tief/ 7-Tage-Hoch
€159.63 /
€190.11
30-Tage-Tief/ 30-Tage-Hoch
€150.73 /
€218.50
90-Tage-Tief/ 90-Tage-Hoch
€129.41 /
€237.12
52-Wochen-Tief/ 52-Wochen-Hoch
€48.05 /
€421.25
Allzeithoch
Dec 20, 2017 (4 years ago)
€1,450.72
89.11%
Allzeittief
Feb 14, 2014 (8 years ago)
€0.189
83541.96%
ROI (Dash)

85170.48%

Dash Liefern
Umlaufversorgung10,454,019 DASH
Gesamtversorgung10,454,019 DASH
Maximale Versorgung18,900,000 DASH