LINK

Chainlink-Preis 
LINK

€17.47  

1.23% (1 T)

Tabelle Chainlink zu EUR

Daten werden geladen

Bitte warte einen Moment, wir laden die Tabellendaten

Zur Watchlist hinzufügen
Chainlink-Statistiken
Marktkapitalisierung
 

1.23%

€10,257,077,984
#12
Volumen (24 Std)
 

8.07%

€413,943,996
#28
Volumen/Marktkapitalisierung (24h)
 
4.04%
Umlaufangebot
 
587,099,970 LINK
58.71%
Gesamtangebot
 
1,000,000,000 LINK
Maximalangebot
 
1,000,000,000 LINK
Vollständig verwässerte Marktkapitalisierung (FDMC)
 
€17,470,752,003
LINK in EUR umrechnen
LINK
EUR
Preis-Performance
24 Stunden 
Tief
€17.32
Hoch
€17.85
Allzeithoch
May 10, 2021 (3 years ago)
€48.78
-64.18%
Allzeittief
Sep 23, 2017 (6 years ago)
€0.1165
+14894.78%
Historische Daten anzeigen
Beliebtheit
Auf Watchlisten1,171,309x
88th / 8.9K
Stichworte
PlatformDeFiOraclesAlle anzeigen
Gehört dir dieses Projekt? Token-Info aktualisieren


Daten werden geladen

Bitte warte einen Moment, wir laden die Tabellendaten

Chainlink community

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
skeleton-white

Chainlink markets

Alle Paare

Daten werden geladen…

Haftungsausschluss: Diese Seite kann Links von Partnern (Affiliate) enthalten. CoinMarketCap erhält möglicherweise eine Vergütung, wenn du Links von Partnern (Affiliate) besuchst und bestimmte Aktionen durchführst, darunter z. B. die Anmeldung bei und Transaktionen auf diesen Partner-Plattformen. Bitte schau dir die Offenlegung der Partner an.

Chainlink-News

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Über Chainlink

Was ist Chainlink?

Chainlink (LINK) ist ein dezentrales Oracle-Netzwerk, welches es sich zum Ziel gesetzt hat, Smart Contracts mit Daten aus der realen Welt zu verbinden. Chainlink wurde von Sergey Nazarov entwickelt und von Steve Ellis mitbegründet. Im ICO, das im September 2017 stattfand, wurden $32 Millionen gesammelt, ein Gesamtvorrat von 1 Milliarde LINK-Tokens.

LINK, die Kryptowährung des dezentralen Chainlink-Oracle-Netzwerkes, wird verwendet, um Node-Betreiber zu bezahlen. Da das Chainlink-Netzwerk mit einem Reputationssystem arbeitet, werden Node-Betreiber, die größere Mengen an LINK haben, mit größeren Contracts belohnt. Gleichzeitig werden Betreibern, die keine präzisen Informationen liefern, Tokens abgezogen. Entwickler beschreiben LINK als “einen ERC20-Token mit der zusätzlichen ERC223 'Transfer and Call'-Funktionalität einer Übertragung (Adresse, uint256, bytes), was es Contracts ermöglicht, Tokens in einer einzigen Transaktion zu erhalten und zu verarbeiten”. Nach dem LINK-ICO von 2017, das $32 Millionen ausschüttete, wurden 32 Prozent der LINK-Tokens an Node-Betreiber geschickt, um das Ökosystem anzukurbeln. 30 Prozent verblieben innerhalb von Chainlink zugunsten der Entwicklung und 35 Prozent wurden in einem öffentlichen Token-Sale verkauft.

Was sind Oracles?

Wo kann man Chainlink kaufen?

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Chainlink-Analysen

Lädt....