LUNA

TerraLUNA

Rank #68
Coin
On 14,531 watchlists

Preis (Terra) (LUNA)

$0.8717
5.96%

0.00002687 BTC

0.0006586 ETH

Tief:$0.8183
Hoch:$0.9226
24 Stunden
LUNA  Terra LUNAPrice: $0.8717 5.96%
Marktkapitalisierung
$422,562,086
5.96%
Fully Diluted Market Cap
- -
Volumen
24 Stunden
$26,170,620
26.83%
Umlaufversorgung
484,777,410 LUNA
Gesamtversorgung
994,304,079

Terra Chart

 

How do you feel about Terra today?

Vote to see community results

Über Terra

Was ist Terra (LUNA)?

Terra ist ein Blockchain-Protokoll, das an Fiat gekoppelte Stablecoins für preisstabile globale Zahlungssysteme nutzt. Laut des Whitepapers von Terra kombiniert das Protokoll die Preisstabilität und die weite Verbreitung von Fiat-Währungen mit der Zensurresistenz von Bitcoin (BTC) und bietet schnelle und erschwingliche Abwicklungen.

Die Entwicklung von Terra begann im Januar 2018, das Hauptnetz wurde offiziell im April 2019 gelauncht. Seit September 2020 bietet Terra Stablecoins an, die an den US-Dollar, den südkoreanischen Won, den mongolischen Tugrik und den Sonderziehungsrechte-Währungskorb des Internationalen Währungsfonds gebunden sind — Terra hat vor, noch zusätzliche Optionen einzuführen.

Der systemeigene Token von Terra, LUNA, wird verwendet, um den Preis für die Stablecoins des Protokolls zu stabilisieren. LUNA-Inhaber haben auch die Möglichkeit, Vorschläge zur Führung einzureichen und darüber abzustimmen.

Wer sind die Gründer von Terra?

Terra wurde im Januar 2018 von Daniel Shin und Do Kwon gegründet. Die beiden konzeptionierten das Projekt als eine Möglichkeit, die schnelle Einführung von Blockchain-Technologie und Kryptowährung mit Fokus auf Preisstabilität und Benutzerfreundlichkeit voranzutreiben. Kwon übernahm die Rolle des CEO von Terraform Labs, dem Unternehmen hinter Terra.

Vor der Entwicklung von Terra war Shin Mitbegründer und Leiter von Ticket Monster, auch bekannt als TMON — eine bedeutende südkoreanische E-Commerce-Plattform. Später war er Mitbegründer von Fast Track Asia, einem Startup-Inkubator, der mit Unternehmern zusammenarbeitet, um voll funktionsfähige Unternehmen aufzubauen.

Zuvor gründete und fungierte Kwon als CEO von Anyfi, einem Startup, das dezentrale Netzwerklösungen für drahtlose Netzwerke bereitstellt. Er hat außerdem als Software-Ingenieur für Microsoft und Apple gearbeitet.

Was macht Terra einzigartig?

Terra möchte sich durch die Verwendung von an Fiat gekoppelte Stablecoins von der Konkurrenz abheben und erklärt, dass das Protokoll die grenzenlosen Vorteile von Kryptowährungen mit der täglichen Preisstabilität von Fiat-Währungen kombiniert. Es behält seine Eins-zu-Eins-Koppelung mit Hilfe eines Algorithmus bei, der das Angebot von Stablecoins automatisch der Nachfrage anpasst. Dies geschieht durch Anreize für LUNA-Inhaber, LUNA und Stablecoins zu gewinnbringenden Wechselkursen je nach Bedarf zu tauschen, um das Angebot an Stablecoins entsprechend der Nachfrage entweder zu erweitern oder zu verringern.

Terra hat eine Reihe von Partnerschaften mit Zahlungsplattformen, insbesondere in der asiatisch-pazifischen Region, etabliert. Im Juli 2019 kündigte Terra eine Partnerschaft mit Chai, einer in Südkorea ansässigen Anwendung für mobile Zahlungen, an, bei der Einkäufe, die mit der Anwendung auf E-Commerce-Plattformen getätigt werden, über das Blockchain-Netzwerk von Terra abgewickelt werden. Jede Transaktion unterliegt (im Durchschnitt) einer Gebühr von 2%–3%, die dem Händler in Rechnung gestellt wird.

Darüber hinaus wird Terra von der Terra Alliance unterstützt, einer Gruppe von Unternehmen und Plattformen, die sich für die Verbreitung von Terra einsetzen. Im Februar 2019 kündigte das Unternehmen an, dass E-Commerce-Plattformen aus 10 verschiedenen Ländern, die eine Nutzerbasis von 45 Millionen und einen Bruttowarenwert von 25 Milliarden USD repräsentieren, Mitglieder der Allianz sind.

Verwandte Seiten :

Erfahre mehr über Tether, die beliebteste Stablecoin nach Marktkapitalisierung.

Erfahre mehr über Zilliqa, ein weiteres Kryptowährungsprojekt, das die Zahlungsbranche revolutionieren möchte.

Möchtest Du Stablecoins besser verstehen? Schau Dir die detailreiche Anleitung auf Alexandria, der spezialisierten Online-Bildungsressource von CoinMarketCap an.

Bleibe mit dem Blog von CoinMarketCap auf dem Laufenden darüber, wie Stablecoins die Zahlungsindustrie verändern.

Wie viele Terra-Coins (LUNA) sind im Umlauf?

Terra verfügt über einen Vorrat von 1 Milliarde Tokens. Sobald diese Zahl überschritten wird, werden LUNA verbrannt bis das Vorratslevel wieder sein Gleichgewicht erreicht hat. Neue LUNA-Tokens werden nach Bedarf durch den Algorithmus des Protokolls geprägt, um den Preis der Stablecoins von Terra aufrechtzuerhalten.

LUNA wurde zunächst in einem privaten Token Sale für Erstinvestoren zum Kauf angeboten, zu dem auch die Investitionsarme großer Börsen wie Binance, OKEx und Huobi gehörten. Der Verkauf, durch welchen Terra 32 Millionen Dollar einnahm, wurde im August 2018 abgeschlossen. Von den 385.245.974 LUNA, die für den Verkauf geprägt wurden, waren 10% für Terraform Labs, 20% für Mitarbeiter und Projektbeitragende, 20% für die Terra Alliance, 20% für Preisstabilitätsreserven, 26% für Projektunterstützer und 4% für die Genesis-Liquidität reserviert.

Wie wird das Terra-Netzwerk gesichert?

Die Blockchain von Terra wird mit Hilfe eines Proof-of-Stake-Konsens-Algorithmus, der auf Tendermint basiert, gesichert. Inhaber von LUNA-Tokens setzen ihre Tokens als Sicherheiten bei der Bestätigung von Transaktionen ein. Im Gegenzug erhalten sie Belohnungen im Verhältnis zu der Menge an LUNA, die sie eingesetzt haben. Token-Inhaber können auch andere damit beauftragen, Transaktionen in ihrem Namen zu bestätigen, wobei sie an den erzielten Einnahmen beteiligt werden. Terra bietet auch zusätzliche Beratung und Hilfe für "Validator"-Knotenpunkte (Bestätigungsknoten) bezüglich der besten Praktiken im Hinblick auf die Sicherheit des Netzwerks.

Im Mai 2019 , kurz nachdem das Hauptnetz von Terra live ging, schloss Blockchainüberprüfungs- und Penetrationstestfirma CertiK die Sicherheitsaudit des Netzwerks ab. Sie untersuchte sowohl das wirtschaftliche Modell, um es gegen Marktmanipulation zu testen, als auch die Architektur und Kodierungssprache von Terra. CertiK stellte fest, dass die "Modellierung und mathematische Begründung" des Terra-Netzwerks "als solide" zu bezeichnen waren, obgleich die Firma die Leistung der Blockchain nach eignen Angaben nicht kommentieren würde.

Wo kann man Terra (LUNA) kaufen?

Der systemeigene Token von Terra, LUNA, ist an mehreren Kryptowährungbörsen notiert — darunter Huobi, Bitfinex und Upbit — wo LUNA gegen Fiat-Währungen, Stablecoins und andere Kryptowährungen gehandelt werden kann.

Interesse daran, LUNA oder andere Kryptowährungen wie zum Beispiel Bitcoin zu kaufen? CoinMarketCap bietet eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Dir alles über Krypto erklärt und Dir zeigt, wie Du Deine ersten Coins kaufen kannst.

converter-coin-logo

LUNA

Terra

converter-coin-logo

USD

United States Dollar

LUNA Price Statistics

Terra Preis heute
Preis (Terra)$0.8717
Price Change24h$0.05192

5.96%

24h Low / 24h High
$0.8183 /
$0.9226
Trading Volume24h$26,170,620.49

26.83%

Market Dominance0.04%
Marktrang#68
Terra Market Cap
Marktkapitalisierung$422,562,086.04

5.96%

Fully Diluted Market CapKeine Daten
Terra Preis gestern
Yesterday's Low / High
$0.8062 /
$0.9007
Eröffnungs-/Schlusskurs (Gestern)
$0.8133 /
$0.9007
Änderung (Gestern)

10.75%

Volumen (Gestern)$22,818,246.34
Terra Preisentwicklung
7d Low / 7d High
$0.7712 /
$1.00
30d Low / 30d High
$0.5275 /
$1.00
90d Low / 90d High
$0.2758 /
$1.00
52 Week Low / 52 Week High
$0.1201 /
$1.00
Allzeithoch
Jul 26, 2019 (a year ago)
$1.83

52.45%

Allzeittief
Mar 13, 2020 (10 months ago)
$0.1199

627.19%

ROI (Terra)

48.87%

Terra Liefern
Umlaufversorgung484,777,410 LUNA
Gesamtversorgung994,304,079 LUNA
Maximale VersorgungKeine Daten

Terra Märkte

No Data