Die Top 10 dezentralen Börsen (DEX) für 2022
Crypto Basics

Die Top 10 dezentralen Börsen (DEX) für 2022

5 months ago

Es gibt keine perfekte DEX - aber CoinMarketCap Alexandria hat die zehn besten ausgewählt! Schauen wir mal, ob sich deine Lieblings-DEX auf der Liste befindet!

Die Top 10 dezentralen Börsen (DEX) für 2022

Inhaltsverzeichnis

Wenn du in der Anfangsphase der dezentralen Finanzen dabei gewesen bist, kannst du dich vielleicht daran erinnern, wie es war, die erste Welle dezentraler Börsen zu nutzen.

Langsam, klobig, nicht intuitiv und geradezu frustrierend. Dies sind einige der Adjektive, an die man sofort denkt, wenn man die meisten der damaligen Plattformen beschreibt.

Doch die Dinge haben sich in den letzten Jahren um Welten verbessert. Dezentrale Börsen haben damit begonnen, sich in den Bereichen Nützlichkeit und Nutzbarkeit viel von den zentralen Plattformen abzuschauen — diese sind nach wie vor der vorherrschende Weg für Kryptowährungsnutzer, heutzutage Handel zu betreiben.

Doch die Lücke schließt sich schnell. Laut den jüngsten Daten erreichen dezentrale Börsen nun rund 12 % des Handelsvolumens, das zentralisierte Plattformen verzeichnen. Diese Zahl ist innerhalb eines Jahres um mehr als 50 % und in den letzten zwei Jahren um satte 800 % gestiegen.

DEXs sind mittlerweile für einen großen Teil der On-Chain-Transaktionsaktivitäten verantwortlich. In vielen Fällen zählen sie zu den beliebtesten dApps für ihre jeweiligen Blockchains. Außerdem bilden sie oft den Eckpfeiler für DeFi auf vielen Smart Contract-Plattformen. Sie helfen bei der Bereitstellung der Liquidität, die Projekte, Nutzer und andere Protokolle benötigen.
Obwohl die meisten DEXs immer noch weniger intuitiv sind als einige der führenden zentralisierten Börsenplattformen, sind sie im Allgemeinen vollständig erlaubnisfrei (was bedeutet, dass jeder sie nutzen kann) und erlauben Nutzern, jederzeit die volle Kontrolle über ihre Vermögenswerte zu behalten.

Heute werfen wir einen Blick auf die derzeitigen Top 10 DEXs, damit du schnell einen Überblick über die Landschaft und die Optionen erhältst, die dir mittlerweile zur Verfügung stehen.

In dieser Liste haben wir versucht, die beliebtesten DEXs für jede der wichtigsten Blockchain-Plattformen sowie eine Handvoll Optionen für mehrere Chains einzubeziehen. Bist du bereit? Stürzen wir uns ins Vergnügen!

Join us in showcasing the cryptocurrency revolution, one newsletter at a time. Subscribe now to get daily news and market updates right to your inbox, along with our millions of other subscribers (that’s right, millions love us!) — what are you waiting for?

Uniswap

Der unangefochtene König der dezentralen Börsen, Uniswap, war die erste DEX, die einen Bekanntheitsgrad und ein Handelsvolumen erreichte, das selbst mit einigen der bekanntesten zentralen Börsenplattformen konkurriert.
Als einer der ersten automatisierten Market Maker ermöglicht es Uniswap Nutzern, die Rolle des Liquiditätsanbieters zu übernehmen, indem sie ihr Vermögen in dezentrale Liquiditätspools einbringen. Dadurch teilen sich Liquiditätsanbieter einen Bruchteil der Gebühren, die ihr Pool generiert, wodurch sie ein passives Einkommen verdienen können.
Seit dem Launch von Uniswap im November 2018 hat die Börse eine Reihe von Upgrades erfahren. Die dritte Version von Uniswap ist jetzt verfügbar. Diese Version enthält verbesserte Kapitaleffizienz, bessere Oracles und mehrere Gebührenstufen.
Seit dem Launch hat Uniswap ein Handelsvolumen von mehr als 800 Milliarden US-Dollar erreicht und gleichzeitig einen der profitabelsten Airdrops aller Zeiten veranstaltet — wobei Frühnutzer mit 400 UNI-Tokens im Wert von mehr als 16.000 US-Dollar belohnt wurden.

Pancakeswap

Trotz seines skurrilen Namens hat PancakeSwap bewiesen, dass es kein Scherz ist. Die DEX ist derzeit die bei weitem beliebteste Swap-Plattform auf BNB Chain und verzeichnet regelmäßig ein tägliches Handelsvolumen von mehr als 300 Millionen US-Dollar.
Wie viele der anderen DEXs auf dieser Liste, hat PancakeSwap kein Geld in einem ICO oder IDO gesammelt. Stattdessen wurde sie direkt vom PancakeSwap-Team gestartet. Heutzutage wird die Plattform von der PancakeSwap-Schatzkammer finanziert, die 12 % aller Handelsgebühren als Provision erhält.
PancakeSwap unterstützt buchstäblich Tausende von BEP-20-Tokens und verfügt auch über einen eigenen Governance-Token, der CAKE heißt.
Neben der DEX-Funktionalität bietet PancakeSwap noch eine Vielzahl weiterer Funktionen, darunter eine Reihe von Yield Farmen (Renditefarmen), einen Binance Coin-Vorhersagemarkt, ein Lotteriespiel, Initial Farm Offerings, einen NFT-Markt und mehr.

Curve

Wenn du dich hauptsächlich für Stablecoins interessierst, dann ist Curve wahrscheinlich genau dein Ding. Die Plattform bietet eine leistungsstarke Swap-Lösung, die es Nutzern ermöglicht, Stablecoins und andere Close-in-Price-Vermögenswerte mit einer geringen Gebühr von nur 0,04 % zu handeln — die Hälfte davon geht an Liquiditätsanbieter und die andere Hälfte an die Staker des CRV-Tokens.

Das von Michael Egorov, einem Physiker und Y-Combinator-Absolventen, gegründete Unternehmen Curve nutzt hocheffiziente Bindungskurven, um Nutzern den Tausch von stabilen Vermögenswerten mit minimaler Slippage zu ermöglichen.

Curve wurde ursprünglich 2017 auf Ethereum aufgebaut, hat sich aber seitdem auf mehrere andere beliebte Blockchains wie Avalanche, Polygon und Fantom sowie mehrere Layer-2-Lösungen ausgebreitet.

Trotz seiner Retro-Ästhetik hat Curve den Weg für die DEX-Branche geebnet und bringt jetzt mehrere Milliarden Dollar an Handelsvolumen pro Monat ein.

SushiSwap

Ob du nun ein Sushi-Fan bist oder nicht, bei SushiSwap findest du bestimmt etwas, das dich interessiert. Die DEX ist eine modifizierte Fork (Abspaltung) des beliebten Uniswap-Protokolls und ermöglicht Händlern den Tausch von Vermögenswerten über mehr als ein Dutzend verschiedene Blockchains und Layer-2-Plattformen.
Die Plattform war eine der ersten DEXs für die Blockchains Avalanche, Fantom, Harmony und Celo und hat sich den Ruf erworben, eine der ersten DEXs zu sein, die auf neuen Chains eingesetzt werden.

Als automatischer Marker Maker ermöglicht es SushiSwap seinen Nutzern, Liquidität in die Plattform einzubringen, um Gebühren zu verdienen. Darüber hinaus bietet sie eine Reihe weiterer Funktionen, darunter eine Vielzahl verschiedener Renditepools, eine On-Chain-Kreditlösung und ein als MISO bekanntes Launchpad.

Wie die meisten DEXs hat auch SushiSwap ihren eigenen Utility-Token, der in diesem Fall SUSHI heißt. Dieser Token kann eingesetzt (Staking) werden, um einen Teil der Handelsgebühren der Plattform zu verdienen und an der Verwaltung der Plattform teilzunehmen.

SpookySwap

Halloween ist längst vorbei, aber SpookySwap ist von Dauer. Als wohl die beliebteste DEX auf der Blockchain von Fantom Opera ist SpookySwap ein unverzichtbares Werkzeug in jeder Toolbox des Fantom-Händlers.

Die Plattform wird offiziell von der Fantom Foundation (Stiftung) unterstützt und ist unter den DEX insofern ungewöhnlich, als dass sie sowohl Standard-Swaps als auch Limit-Orders anbietet. Somit können Nutzer entweder sofort Liquidität beschaffen oder ihr bestes Preisangebot abgeben und warten, bis ihr Auftrag ausgeführt wird.

Laut unseren Analysen bringt SpookySwap regelmäßig ein beeindruckendes Handelsvolumen von 300 Millionen USD ein und verfügt derzeit über Vermögenswerte im Wert von rund 1,5 Milliarden US-Dollar, die in ihren Pools gesperrt sind.

Neben ihrer leistungsstarken Handelsfunktionalität bietet SpookySwap auch Yield Farmen, generative NFTs, bekannt als Magicats, und ihren eigenen Governance-Token — BOO!

Oh, Entschuldigung! Ich wollte dich nicht erschrecken. Das ist der Name des SpookySwap-Tokens.

QuickSwap

QuickSwap ist eine beliebte DEX für Polygon-basierte Assets.

Die Plattform ist so konzipiert, dass Händler ERC-20-Vermögenswerte über die Hochgeschwindigkeits-Layer-2-Blockchain von Polygon mit minimalen Verzögerungen und Gaskosten tauschen können.

Ähnlich wie das bereits erwähnte SpookySwap unterstützt QuickSwap sowohl traditionelle Swaps als auch Limit-Orders, was den Nutzern eine große Flexibilität beim Handel bietet.

QuickSwap ist derzeit die zweitbeliebteste dApp auf Polygon und verfügt über fast 700 Millionen US-Dollar an gesperrter Liquidität. Das tägliche Handelsvolumen beträgt in der Regel 50 bis 100 Millionen US-Dollar, was den Liquiditätsanbietern mehr als 100.000 US-Dollar an Gebühren pro Tag einbringt.

Wie der Name schon sagt, ist QuickSwap unglaublich schnell. Dank der Geschwindigkeit der Polygon-Blockchain ist QuickSwap in der Lage, Swaps fast augenblicklich abzuschließen. Dennoch müssen Nutzer eine Brücke verwenden, um ihre Vermögenswerte zu Polygon zu migrieren.

Die Plattform umfasst auch eine Reihe von Yield Farmen und mehrere MATIC-Paare haben eine Dual-Mining-Option — die es Teilnehmern ermöglicht, sowohl MATIC- als auch QUICK-Tokens zu verdienen.

Raydium

Wenn du ein Fan von Solana bist, dann ist die nächste Börse genau die richtige für dich. Die siebte DEX auf unserer Liste ist keine andere als Raydium — ein automatisierter Market Maker und eine Bestellbuch-DEX für das Ökosystem von Solana.

Die Plattform aggregiert Liquidität sowohl aus den eigenen Liquiditätspools der Nutzer als auch aus den Orderbüchern der Partnerplattform Serum und stellt so sicher, dass Nutzer immer den besten Preis für ihre Vermögenswerte erhalten.

Raydium hat seit seiner Markteinführung vor fast genau einem Jahr ein beeindruckendes Handelsvolumen von 42 Milliarden Dollar erreicht und ist wohl eines der vielversprechendsten Projekte, die auf Solana aufbauen.

Neben der beliebten DEX-Lösung verfügt Raydium auch über ein eigenes Projekt-Launchpad mit dem treffenden Namen "AcceleRaytor" — das bei der Crowdfunding-Finanzierung einiger der begehrtesten Solana-Projekte wie Star Atlas und Genopets geholfen hat.

Die Plattform bietet auch häufige NFT-Drops durch ihre DropZone-Funktion und beherbergt eine Vielzahl von Raydium- und Fusion-Yield-Farmen, die Nutzern dabei helfen, Prämien für das Staken ihrer Raydium-LP-Tokens zu verdienen.

TraderJoe

TraderJoe wird als "One-Stop-Shop" für den dezentralen Handel auf Avalanche bezeichnet und ist genau das. Die Plattform bietet eine Vielzahl verschiedener Tools, darunter eine leistungsstarke Swap-Plattform, Yield Farmen, ein Launchpad und eine DeFi-Kreditvergabe-Funktion.

Um den Handel auf Avalanche so einfach wie möglich zu gestalten, verfügt TraderJoe über eine unglaublich einfache und intuitive Benutzeroberfläche sowie über minimalistische Orderkontrollen.

Die Plattform unterstützt derzeit weit über 100 verschiedene Avalanche-basierte Vermögenswerte und verzeichnet regelmäßig ein tägliches Handelsvolumen von mehr als 100 Millionen US-Dollar. TraderJoe ist wohl eine der sich am schnellsten entwickelnden dezentralen Börsen, die heute in Betrieb sind. Sie wird von ihrer Gemeinschaft von $JOE-Token-Inhabern verwaltet.

Eine Besonderheit von TraderJoe ist die nützliche Zap-Funktion, die es Nutzern ermöglicht, einen einzelnen Token in Liquiditätsanbieter-Tokens umzuwandeln, ohne den üblichen Aufwand, der mit dem manuellen Handel gegen mehrere Tokens und dem Hinzufügen von Liquidität verbunden ist.

AstroSwap

AstroSwap ist eine eine kürzlich gelaunchte DEX für die Velas-Blockchain.

Für diejenigen, die damit nicht vertraut sind: Velas ist eine Fork von Solana, die eine als "artificial intuition (künstliche Intuition)" bekannte Technologie nutzt, um Geschwindigkeit und Effizienz zu verbessern.

Als eine der ersten DEXs auf Velas bildet AstroSwap einen wichtigen Baustein für DeFi auf der Plattform und ist nun einer der wenigen Orte, an denen Nutzer mit MetaMask kettenübergreifende Vermögenswerte staken, handeln und farmen können.

Die Plattform arbeitet Hand in Hand mit der Cross-Chain-Brücke, die als Swapz bekannt ist, um Nutzern zu helfen, ihre Vermögenswerte von einer Vielzahl anderer Blockchains auf das Velas-Netzwerk zu migrieren, um von den niedrigen Gebühren zu profitieren, oder wieder von dort abzuziehen.

AstroSwap ist unter den dezentralen Börsen insofern ungewöhnlich, als dass es auf Velas läuft. Es wurde hauptsächlich für Cardano-Nutzer entwickelt, die die Swapz-Brücke nutzen können, um ihre Cardano-eigenen Assets auf AstroSwap zu handeln, ohne in einer Warteschlange warten zu müssen.

Die Plattform bietet großzügige Anreize und ist in ihrer Benutzerfahrung PancakeSwap sehr ähnlich, was sie für die meisten Händler sehr einfach macht.

SundaeSwap

Zu guter Letzt: SundaeSwap, die erste DEX, die auf dem Mainnet (Hauptnetz) von Cardano läuft.

Nach mehr als einem halben Jahrzehnt Entwicklungszeit hat Cardano erst vor kurzem seine Smart-Contract-Fähigkeiten aktiviert und damit den Start der ersten Welle von dApps und DeFi-Apps wie SundaeSwap ermöglicht. SundaeSwap hatte einen steinigen Start aufgrund der Anfangsschwierigkeiten von Cardano. Es sieht allerdings so aus, als ob sich das in Zukunft verbessern wird. Und zwar sobald Cardano seine anstehenden Parameteränderungen und Skalierungs-Upgrades ausführt.

Wie die meisten DEXs ist auch SundaeSwap ein automatischer Market Maker. Das bedeutet, dass sie Händlern im Wesentlichen unbegrenzte Liquidität zur Verfügung stellt, während Nutzer Liquidität bereitstellen und Handelsgebühren verdienen können.

Die Plattform verfügt je nach Liquiditätspool über drei Gebührenstufen: 0,05 %, 0,3 % und 1 %. Insgesamt ist sie relativ minimalistisch in ihrer Funktionalität. Sie bietet nur einfache Optionen für Swap- und Liquiditätsbereitstellung.

SundaeSwap soll bald ihr Beta-Label einführen und demnächst zur Community-Governance wechseln.

Dieser Artikel enthält Links zu Webseiten Dritter oder anderen Inhalten, die ausschließlich zu Informationszwecken dienen ("Webseiten Dritter"). Die Webseiten von Drittanbietern unterliegen nicht der Kontrolle von CoinMarketCap, und CoinMarketCap ist nicht verantwortlich für den Inhalt von Webseiten von Drittanbietern, einschließlich und ohne Einschränkung für Links, die Webseiten von Drittanbietern beinhalten, oder für Änderungen oder Aktualisierungen einer Webseite von Drittanbietern. CoinMarketCap stellt dir diese Links nur als Annehmlichkeit zur Verfügung, und die Eingliederung eines Links bedeutet nicht, dass CoinMarketCap die Webseite billigt, genehmigt oder empfiehlt oder eine Verbindung zu deren Betreibern hat. Dieser Artikel ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und darf nur zu Informationszwecken verwendet werden. Es ist wichtig, dass du eigene Nachforschungen und Analysen anstellst, bevor du grundlegende Entscheidungen im Zusammenhang mit den beschriebenen Produkten oder Dienstleistungen triffst. Dieser Artikel ist nicht als Finanzberatung gedacht und darf auch nicht als solche ausgelegt werden. Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die des Autors [des Unternehmens] und spiegeln nicht unbedingt die von CoinMarketCap wider.
11 people liked this article