Die besten Cold Wallets des Jahres 2021
Crypto Basics

Die besten Cold Wallets des Jahres 2021

10 months ago

Wählen Sie die beste Cold Wallet und nutzen Sie die endlosen Möglichkeiten, die Ihnen dieser Bereich bietet, während Sie gleichzeitig Ihr Vermögen schützen.

Die besten Cold Wallets des Jahres 2021

Inhaltsverzeichnis

Im Gegensatz zu einer traditionellen Brieftasche (Wallet), in der meist greifbare Gegenstände wie Bargeld, Bankkarten und andere Dinge aufbewahrt werden, dienen Krypto-Wallets als Speicher für deine Kryptowährungen. Deine digitalen Vermögenswerte werden auf der Blockchain gespeichert und nur ein einzigartiger privater Schlüssel kann dir helfen, auf sie zuzugreifen. Dieser private Schlüssel repräsentiert dein Eigentum an den Kryptowährungen, die sich in dieser digitalen Geldbörse befinden. Es ist äußerst wichtig, dass du deinen privaten Schlüssel sicher aufbewahrst, denn wenn du den Zugang zu ihm verlierst, verlierst du die Währungen, die sich in dieser Wallet befinden.
Krypto-Wallets gibt es in einer Vielzahl an Formen und Größen, von Hardware-Wallets, wie beispielsweise Ledger, das wie ein USB-Stick aussieht, bis hin zu mobilen Apps, wie zum Beispiel die Coinbase-Wallet und MetaMask, die als virtuelle Bank-App für Kryptonutzer fungieren.

Join us in showcasing the cryptocurrency revolution, one newsletter at a time. Subscribe now to get daily news and market updates right to your inbox, along with our millions of other subscribers (that’s right, millions love us!) — what are you waiting for?

Die Wichtigkeit einer Krypto-Wallet

Kryptowährungswallets gelten als die sicherste Option für Kryptobesitzer, ihre Vermögenswerte an einem digitalen (Software-Wallet) oder einem greifbaren (Hardware-Wallet) Speicherort aufzubewahren, wo sie ihre Blockchain-Vermögenswerte und Kryptowährungsbestände leicht verwalten können. Mit diesen Wallets können Nutzer Kryptowährungen kaufen, erwerben und tauschen. Obwohl einige Wallets nur eine Kryptowährung zulassen, bieten die meisten Wallets Multi-Asset-Lösungen an, die es Nutzern ermöglichen, mehrere Kryptowährungen, wie Bitcoin, Ethereum, Cardano und weitere gleichzeitig zu verwahren.
Durch komplexe Passwörter und andere Sicherheitsvorkehrungen wie die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) stellen diese Systeme sicher, dass der Inhaber von Kryptowährungen und Blockchain-Vermögenswerten die einzige Person ist, die Zugriff auf die Mittel hat.

Der Unterschied zwischen Cold Wallets und Hot Wallets

Hot Wallets müssen nicht zwischen Offline- und Onlinemodus wechseln, um eine Kryptowährungstransaktion durchzuführen, da sie durchgehend online sind. Anlegern, die eine große Anzahl von Coins besitzen, wird davon abgeraten, ihr Vermögen in Hot Wallets zu verwahren. Obwohl eine mobile Hot Wallet nicht das gleiche wie eine konkrete Wallet ist, die wir in der realen Welt verwenden, gibt es eine Sache, die sie gemeinsam haben: das Risiko, das damit einhergeht, viel Geld in ihnen aufzubewahren.

Wenn der Kontostand deiner Hot Wallet niedrig ist, kannst du weitere Kryptowährungen auf diese übertragen, ähnlich wie du Bargeld von einem Geldautomaten abheben kannst, um einen vorübergehenden Bedarf zu decken. Du musst allerdings und regelmäßig Geld einzahlen.

Cold Wallets hingegen sind speziell gebaute Geräte, die verwendet werden, um verschiedene Kryptowährungen in materieller Form zu speichern. Einer der wichtigsten Vorteile von Cold Wallets ist, dass du deine Kryptos jederzeit (greifbar) mitnehmen kannst. Diese Geldbörsen sind häufig winzig und kompakt, sodass du Kryptos problemlos und nach eigenem Ermessen übertragen oder einfach mitnehmen kannst.

Die besten Cold Wallets, die du kennen solltest

1. Ledger Nano X


Aktueller Preis: $119
Die Cold-Storage-Wallet der 2. Generation von Ledger ist als Nano X bekannt. Mehr als 1.800 Währungen und Tokens, darunter Bitcoin, Ethereum und Cardano, werden über die integrierte Ledger-Live-Plattform unterstützt, die einfach zu verstehen und zu nutzen ist. Support für weitere Kryptowährungen wird jedes Jahr auf Wunsch der Krypto-Community auf der Ledger-Live-Plattform hinzugefügt. Ein USB-Kabel verbindet die Wallet mit deinem Computer und die Bluetooth-Technologie verbindet sie mit Android- und iOS-Mobilgeräten; eine einzigartige Funktion, die in vielen Kryptowährungswallets nicht vorhanden ist.
Die Software "Ledger Live" ist direkt in die Cold-Hardware-Wallet Nano X integriert, da sie Nutzern dabei hilft, alle ihre Kryptowährungen über die einfach zu bedienende Benutzeroberfläche zu verwalten. Sie ermöglicht ihnen, ihre Bestände zu verwalten und zusätzliche Wallets für verschiedene Kryptowährungen zu ihren Geräten hinzuzufügen. Sie verfügt über einen 1-USB-C-zu-USB-A-Anschluss, über den sie mit einem Desktop-Computer oder einem Smartphone verbunden werden kann (anstelle von Bluetooth).

2. Trezor Model T


Aktueller Preis: 159 EUR
Trezor Model T ist die 2. Generation von Hardware-Wallets, ähnlich wie Ledger, aber mit der zusätzlichen Fähigkeit, Nutzern den Zugang zu Drittanbieter-Börsen, wie Changelly und CoinSwitch, sofort über das Internet-Interface von Trezor zu ermöglichen. Trezor Model T verfügt über einen Touchscreen, der die Bedienung für neuere Nutzer von Kryptowährungswallets einfacher macht als das Vorgängermodell, das zwei Drucktasten hatte. Trezor verfügt außerdem über einen Anschluss für MicroSD-Karten, mit dem du den PIN verschlüsseln und dein Gerät vor Cyberangriffen schützen kannst.
Zu den exklusiven Sicherheitsfunktionen gehört das Shamir-Backup, mit dem bis zu 16 Shares erstellt werden können, die verwendet werden, um Coins wiederherzustellen, wenn etwas mit deinem Gerät schiefgeht.
Eine weiteres nützliches Feature sind die walletinternen Börsen. Du kannst sie verwenden, um Kryptowährungen mit Fiat-Währung zu kaufen und eine Kryptowährung in eine andere zu konvertieren, alles innerhalb von Trezor. Die Methode zum Senden und Empfangen von Krypto ist einfach. Um eine zusätzliche Schutzebene hinzuzufügen, gehe zur Registerkarte "Empfangen" und lege in der App eine Empfangsadresse fest, die du dann auf Trezor Model T bestätigst.
Du kannst auch die QR-Schaltfläche von Trezor verwenden, um den QR-Code der Adresse anzuzeigen. Dein Absender kann diesen scannen, um die Übertragung zu starten. Sobald die Zahlung bearbeitet wurde, wird sie auf der Transaktionsseite aufgeführt.
Trezor bietet einen umfassenden Leitfaden, der eine Fülle von Lehrinhalten zu Bitcoin sowie Informationen über die Trezor-Geräte enthält. Es gibt auch einen FAQ-Bereich auf der Webseite, um jedem den Einstieg in die Hardware-Wallet zu erleichtern. Du kannst auch das Troubleshooter-Tool verwenden, um auf Wiki nach Lösungen für häufige Probleme zu suchen und diese sofort zu beheben.

3. CoolWallet Pro


Aktueller Preis: $149
CoolWallet Pro ist eine neue, auf DeFi fokussierte, mobile Hardware-Wallet, die im Mai 2021 veröffentlicht wurde. Sie hat die Form einer Kreditkarte, mit verbesserter Sicherheit und verschlüsselter Bluetooth-Kommunikation, die Krypto-Vermögenswerte sicher in deiner tatsächlichen Brieftasche aufbewahrt, mit vollem Zugang zu einer breiten Palette von dezentralen Finanzfunktionen. Sie verfügt über einen auffälligen E-Ink-Bildschirm, um Daten zunächst visuell zu überprüfen, und eine versenkte Taste, um alle Transaktionen durch Druck zu bestätigen.
Das Cold-Storage-Gerät verfügt über erweiterte, mehrschichtige Cold-Storage-Sicherheit durch das EAL6+ Secure Element (SE), verschiedene biometrische In-App-Verifizierungen, AES256-verschlüsseltes Bluetooth Low Energy (BLE) und fünf Prozessoren zur Steuerung von SE, MCU, E-Ink-Treiber, Power Management und BLE.

Das Secure Element (SE) der CoolWallet Pro unterstützt den ECDSA-Transaktionssignierungsalgorithmus und verwendet einen echten Zufallszahlengenerator (RNG - Random Number Generator) sowie einen Hardware-Krypto-Accelerator.

Es nutzt BIP-32 (HD-Wallet), BIP-44 (Unterstützung für mehrere Coins und Adressen) und BIP-39 (Seed-Erstellung und Wallet-Wiederherstellungsmnemonik) und unterstützt die Signierung mit mehreren Algorithmen, einschließlich ECDSA (secp256k1), SHA256, ripemd160, RLP, Base32, Ed25519, Hmac, Ripemd, SHA1, SHA512, SHA3_256, SHA3_512, keccak_256, und keccak_512.

Die laminierte Außenseite von CoolWallet ist mit dünnen, flexiblen Druckschaltungen und Komponenten durch einen patentierten Kaltkompressionsprozess verbunden, um sicherzustellen, dass sie unempfindlich und wasserfest bleibt. Der Lithium-Ionen-Akku läuft nach einer einzigen Akkuladung mehrere Wochen.

CoolWallet Pro, die dritte in der CoolWallet-Serie, die bis ins Jahr 2016 zurückdatiert, richtet sich an DeFi-Nutzer, die ihre Vermögenswerte mit Hilfe von Staking-Protokollen auf der nächsten Generation umweltfreundlicher PoS-Netzwerke (Proof-of-Stake) für sich arbeiten lassen möchten. Zusätzlich zu ihrem bestehenden Portfolio (BTC/ETH/USDT/LTC/XRP/ERC20/BNB und weitere) bietet die Pro native Unterstützung für Polkadot (DOT), Cosmos (ATOM), Tron (TRX) und TRC20-Tokens, Binance Smart Chains BEP-20-Assets und in naher Zukunft ETH 2.0, Cardano (ADA) und NFTs.

Der Anwendungsfall von CoolWallet Pro geht weit über die einfache Aufbewahrung von Coins hinaus. Weitere Features sind das Erzielen attraktiver passiver Belohnungen durch das Staken von DOT, TRX oder ATOM oder das Tätigen von Transaktionen auf dem integrierten In-App-Marktplatz, der Nutzer mit verschiedenen beliebten dezentralen und zentralen Finanzprodukten verbindet. Sie ist die perfekte Wahl für Kryptonutzer, die viel unterwegs sind und ihre Hardware-Wallet in ihrer tatsächlichen Brieftasche aufbewahren möchten.

4. KeepKey


Aktueller Preis: $49
KeepKey ist eine Hardware-Wallet in Form eines USB-Sticks, die dieselbe offline Cold-Storage-Technik für deine öffentlichen und privaten Schlüssel sowie eine Backup-Seed-Phrase verwendet, falls dein KeepKey verloren geht oder beschädigt wird.
KeepKey wurde entwickelt, um mit der Währungsbörsenplattform ShapeShift zusammenzuarbeiten und den sicheren Handel mit mehreren Währungen zu erleichtern. Die Software von KeepKey ist komplett Open-Source; du kannst sie zur Gegenprobe sogar auf GitHub überprüfen.
KeepKey ist eine Hardware-Wallet mit einigen beeindruckenden Sicherheitsfunktionen. Sie ist durch einen personalisierten Pin-Code deiner Wahl geschützt, der sie gegen Diebstahl absichert.
Die Hardware-Wallet ist viel größer als andere bekannte Kryptowallets, was aber die Mechanik der Nutzung nicht behindert. Das Einrichten der Wallet und das Überweisen digitaler Vermögenswerte ist einfach.

5. Ellipal Titan


Aktueller Preis: $139
Ellipal Titan ist bekannt für seine Hardware-Wallet-Sicherheit mit Air Gap. Das Einzigartige an der Hardware-Wallet von Ellipal ist, dass sie physisch, elektromagnetisch und elektrisch von allen anderen Netzwerken isoliert ist, wenn sie sich in einem Air-Gap-Zustand befindet.
Ellipal Titan verfügt über einen 4-Zoll-Farb-Touchscreen, der das Einrichten und Überwachen aller Echtzeit-Transaktionen vereinfacht.
Während andere Hardware-Wallets Transaktionen über USB oder Bluetooth signieren, verwendet die Ellipal-App von Ellipal Titan einfach QR-Codes. Tatsächlich wurde die Ellipal-Titan-Platine so konzipiert, dass sie alle Verbindungen, einschließlich Wifi, Bluetooth und Mobilfunk, verhindert. Dank der Selbstzerstörungsfunktion zum Schutz vor Manipulationen schützt sie dein Gerät sowohl vor Online- als auch vor Offline-Angriffen. Sie zerstört alle enthaltenen Informationen (private Schlüssel), sobald sie ein gewaltsames Eindringen feststellt. Natürlich hast du immer deinen "Recovery Seed", um deine Coins wiederherzustellen, wenn etwas schiefgeht.

6. Safepal S1


Aktueller Preis: $49.99
Die Hardware-Wallet SafePal S1 wurde 2019 gelauncht. Sie unterstützt 19 verschiedene Blockchains und über 10.000 verschiedene Tokens, darunter auch nicht-fungible Tokens (NFTs), die derzeit den Kryptomarkt erobern.
SafePal ist eine hochmoderne Wallet, die Kryptokunden eine sichere, einfache und benutzerfreundliche Lösung für die Verwaltung von Krypto bieten will. Um dieses Ziel zu erreichen, sind hier mehrere Betriebs- und Sicherheitselemente integriert, darunter Recovery Seeds zur Wiederherstellung, Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA), PIN-Code und ein Pool zur Schlüssellöschung; sie alle machen die Wallet zu einer sichereren Option im Vergleich zu den meisten Hardware-Wallets, die es sonst gibt.
Das Aussehen der Hardware-Wallet SafePal S1 ist minimalistisch und erinnert an einen MP3-Player. Sie verfügt über einen recht großen Farbbildschirm, einen QR-Code-Scanner und einen D-Pad-Controller für die Navigation der Wallet.

Die Entwickler der Hardware-Wallet SafePal haben auch eine SafePal-Wallet-Software entwickelt, mit der du deinen Kryptowährungskontostand überwachen und Kryptowährungstransaktionen durchführen kannst.

SafePal S1 verfügt, trotz seiner Größe, über ein einfaches Onboarding-Verfahren. Die Interaktion mit dem Krypto-Tresor und der Empfang und Versand von Kryptowährungen ist dank des großen Bildschirms und dem leicht zugänglichen Interface der mobilen Wallet-App einfach.
Um die Integrität der Hardware-Wallet SafePal S1 und der darauf gespeicherten privaten Schlüssel zu schützen, haben die Entwickler mehrere wirksame Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen ergriffen, darunter zwei eindeutige Siegel auf der fälschungssicheren Verpackung sowie Zwei-Faktor-Authentifizierung, Erstellung von Offline-Wallet-Adressen, ein sechsstelliger Passcode für das Hardware-Gerät und ein Passwort plus Muster für die mobile Wallet-Software von SafePal S1.

7. SecuX V20


Aktueller Preis: $139
SecuX V20 ist eine der beliebtesten Hardware-Wallets von SecuX. Das Gerät verfügt über ein großes Farb-Touchscreen-Display, eine Batterie für den Offline-Betrieb und wird über USB oder Bluetooth mit dem Host verbunden. Es verfügt über einen CC EAL5+ zertifizierten sicheren Element-Chip von Infineon. SecuX V20 kann dank der stromsparenden Bluetooth-Verbindung völlig kabellos betrieben werden und basiert auf AES-256-Technologie für optimalen Datenschutz. Dieses Gerät kann sicher auf Mobiltelefonen verwendet werden.
Man kann SecuX V20 auch als Online-Wallet verwenden. Zu diesem Zweck wird ein USB-Datenkabel mitgeliefert. Die Wallet ist plattformübergreifend kompatibel, das heißt, sie kann auf einem Desktop-PC, Laptop, iPhone, iPad, Android-Smartphone, Tablet oder Chromebook verwendet werden.
Die SecuX V20-Wallet verfügt über einen 6000mAH-Akku, der etwa sieben Stunden lang läuft und in weniger als zwei Stunden wieder vollständig aufgeladen werden kann. Die QR-Code-Funktionalität in der SecuX V20-Wallet ermöglicht einfache Geldtransfers und -transaktionen über deine mobile Wallet. SecuX V20 verfügt über einen 2,8-Zoll-Touchscreen, auf dem Nutzer Kryptowährung in Echtzeit verwalten können. Das Gerät hat ein schlankes rautenförmiges Design mit einer Rückseite aus gebürstetem Metall und einer Gummipolsterung, die es haltbar macht.

8. Keystone Pro


Aktueller Preis: $169
Keystone Pro (bisher als Cobo Vault Pro bekannt) ist eine Hardware-Wallet für Kryptowährungen, die komplett "air-gapped" ist und über einen Vier-Zoll-Touchscreen, Open-Source-Firmware mit Fingerabdrucksensor und PSBT-Bitcoin-Multisig-Support für zusätzliche Sicherheit vor böswilligen Angriffen verfügt.
Keystone ist eine hierarchische, deterministische HD-Hardware-Wallet, die BIP 32/39/44-konform ist. Durch die Integration von QR-Codes zum Signieren von Transaktionen hat Keystone das Risiko des Eindringens von Malware verringert und die Transparenz verbessert. Aufgrund dieser Eigenschaft ist Keystone Pro vollständig "air-gapped".
Die Batterien von Keystone Pro sind herausnehmbar, um Korrosion zu vermeiden, und sowohl die Essential- als auch die Pro-Version sind mit AAA-Batterien kompatibel, sodass du dir überhaupt keine Sorgen über einen Batterieausfall machen musst. Keystone Pro ist auch mit einem wiederaufladbaren Akku ausgestattet.

Hinweis: Die Hardware-Wallet Keystone Pro ist komplett air-gapped, was bedeutet, dass die Verbindung mit Blockchain-Netzwerken die Nutzung zusätzlicher Software erfordert.

Welche ist die beste Cold Wallet?

Diese Frage ist schwer zu beantworten, denn es kommt auf die vielen Funktionen an, einschließlich des Schutzniveaus, das vom Gerät geboten wird. Im Allgemeinen sollte eine gute Hardware-Wallet benutzerfreundlich, mit verschiedenen Geräten kompatibel und mit Sicherheitsmaßnahmen wie der Zwei-Faktor-Authentifizierung ausgestattet sein. Zu den weiteren Faktoren gehören das Support-System und die Zuverlässigkeit des Herstellers. Es ist ratsam, die eigenen Vorlieben aufzuschreiben und selbst Nachforschungen anzustellen, bevor man sich für eine Cold Wallet entscheidet.
Dieser Artikel enthält Links zu Webseiten Dritter oder anderen Inhalten, die ausschließlich zu Informationszwecken dienen ("Webseiten Dritter"). Die Webseiten von Drittanbietern unterliegen nicht der Kontrolle von CoinMarketCap, und CoinMarketCap ist nicht verantwortlich für den Inhalt von Webseiten von Drittanbietern, einschließlich und ohne Einschränkung für Links, die Webseiten von Drittanbietern beinhalten, oder für Änderungen oder Aktualisierungen einer Webseite von Drittanbietern. CoinMarketCap stellt dir diese Links nur als Annehmlichkeit zur Verfügung, und die Eingliederung eines Links bedeutet nicht, dass CoinMarketCap die Webseite billigt, genehmigt oder empfiehlt oder eine Verbindung zu deren Betreibern hat. Dieser Artikel ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und darf nur zu Informationszwecken verwendet werden. Es ist wichtig, dass du eigene Nachforschungen und Analysen anstellst, bevor du grundlegende Entscheidungen im Zusammenhang mit den beschriebenen Produkten oder Dienstleistungen triffst. Dieser Artikel ist nicht als Finanzberatung gedacht und darf auch nicht als solche ausgelegt werden. Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die des Autors [des Unternehmens] und spiegeln nicht unbedingt die von CoinMarketCap wider.
8 people liked this article