Orca

Orca

Dex-Handelsvolumen(24h)

€305,495,418.61

4,996 BTC

Über Orca

Was ist Orca?

Orca bezeichnet sich selbst als „die einfachste, schnellste und benutzerfreundlichste Kryptowährungsbörse auf der Solana-Blockchain.“ Als einer der ersten auf Solana gelaunchten automatisierten Market Maker (AMM) unterhält die dezentrale Börse (DEX) ihre eigenen Liquiditätspools. Sie ermöglicht es Nutzern, Vermögenswerte zu tauschen, am Yield Farming (Ertragswirtschaft) teilzunehmen und Liquidität bereitzustellen.

Die Plattform nutzt die schnellen Transaktionszeiten und niedrigen Gebühren von Solana. Einerseits können Benutzer Token-Trades mit geringen Gebühren durchführen. Andererseits können sie der Plattform konzentrierte Liquidität zur Verfügung stellen, um einen Anteil an den Handelsgebühren zu verdienen.

Wer sind die Gründer von Orca?

Orca wurde von Grace Kwan und Yutaro Mori gegründet. Kwan, auch bekannt als „Ori”, ist die UX-Designerin. Sie schloss ihr Studium an der Stanford University mit einem BS und MS in Informatik ab, bevor sie als Software-Ingenieurin bei Coursera und als Designerin bei IDEO arbeitete.

Yutaro ist das Genie hinter Orcas AMM-Kern. Er ist seit 2017 im Krypto-Bereich bei der Ethereum Foundation aktiv. Bevor er sich mit Solana beschäftigte, arbeitete er am Eth2-Go-Client und an Layer-2-Lösungen.

Wann wurde Orca gelauncht?

Das Projekt launchte im Februar 2021 ohne die Finanzierung Dritter. Im September 2021 überschritt der gesamte gesperrte Wert (TVL) des Protokolls 300 Millionen US-Dollar, während sein Handelsvolumen 700 Millionen US-Dollar überstieg.

Wo befindet sich der Sitz von Orca?

Das Unternehmen hat seinen Sitz in New York, USA.

Orca: Eingeschränkte Länder

Obwohl Orcas „Nutzungsbedingungen” kein Land ausdrücklich als eingeschränkt bezeichnen, rät das Unternehmen Nutzern in Gebieten, die nach geltendem Recht verboten sind, von der Nutzung seiner Plattform abzusehen.

Welche Coins werden auf Orca unterstützt?

Die DEX unterstützt über 200 Märkte, wobei die beliebtesten Handelspaare SOL/USDC, SOL/STSOL und SOL/MSOL sind.

Wie hoch sind die Gebühren auf Orca?

Die Handelsgebühren variieren je nach Route, die der AMM verwendet. Die Gebührenstruktur auf der Plattform ist wie folgt: stabiler Whirlpool – 0,01 %, Whirlpool – 0,2 %, stabiler Pool – 0,07 % und Pool – 0,3 %. Bei einem „Double-Hop-Trade“, wie zum Beispiel SOL zu USDT zu ETH, würden 0,3 % für den Handel von SOL zu USDT und weitere 0,3 % für den Handel von USDT zu ETH berechnet werden.

Kann man auf Orca Leverage- oder Margin-Handel betreiben?

Die dezentrale Handelsplattform bietet keinen Margenhandel an.

Lies mehr

Märkte

#WährungPaarPrice USD1h Wechseln24h Wechseln

24h Txns

24h Volumen

LiquiditätVoll verwässerter Wert

Daten werden geladen…

Haftungsausschluss: Diese Seite kann Links von Partnern (Affiliate) enthalten. CoinMarketCap erhält möglicherweise eine Vergütung, wenn du Links von Partnern (Affiliate) besuchst und bestimmte Aktionen durchführst, darunter z. B. die Anmeldung bei und Transaktionen auf diesen Partner-Plattformen. Bitte schau dir die Offenlegung der Partner an.