Was ist Binemon?
Tech Deep Dives

Was ist Binemon?

11 months ago

CoinMarketCap delves deep into Binemon, a game that allows players to breed pets.

Was ist Binemon?

Inhaltsverzeichnis

Die Welt der Blockchain-Spiele des Typs Play-to-Earn hat in den letzten Monaten ein deutliches Wachstum erfahren. Zahlreiche Projekte geben Spielern weltweit die Möglichkeit, Geld zu verdienen, indem sie ein Videospiel spielen und die Kontrolle über ihre spielinternen Vermögenswerte übernehmen. Binemon ist beispielsweise ein virtuelles Haustier-NFT-Spiel, das RPG-Elemente bietet, bei denen Spieler Eier sammeln und tauschen.
Spieler können Belohnungen und Haustiere im Spiel sammeln, um sie zu trainieren, zu verschmelzen oder diese zu verkaufen, und zwar über den integrierten Marktplatz. Darüber hinaus ist es durch Blockchain-Technologie möglich, das wahre Eigentum an Videospielobjekten zu beanspruchen. Weltweit bevollmächtigt es Spieler durch die Einführung eines effektiven Mechanismus zum Geldverdienen.
Ähnlich wie bei anderen Blockchain-Spielen der Art Play-to-Earn müssen Spieler eine Vorauszahlung vornehmen. Bevor man sich in die Kämpfe stürzt, muss man mehrere Monster erwerben. Der Erwerb dieser Kreaturen ist über den Marktplatz möglich, der mit DRK-Tokens funktioniert, einer der drei systemeigenen Währungen des Binemon-Metaverse.

Was ist Binemon (BIN)?

Der ganzheitliche Ansatz des Binemon-Teams ist ein Beispiel dafür, wie sich die Videospiel-Branche weiterentwickeln kann. Jetzt ist es an der Zeit, Spielern die Möglichkeit zu geben, ein Spiel richtig zu erleben, indem man ihnen Belohnungen gibt, die sie gegen Geld eintauschen können, und den Besitz von spielinternen Gütern einführt. Play-to-Earn-Spiele wie Binemon schaffen weltweit Einnahmemöglichkeiten, da jeder dem Spiel beitreten und mitmachen kann, ohne eine spezielle Software zu besitzen.
Binemon will das Play-to-Earn-Konzept neu definieren, indem es Spielerlebnis mit Einkommensgenerierung kombiniert. Durch die Verteilung der Einnahmen auf die Spieler erhöht sich der Einbehalt und somit das Wachstum der Plattform.
Das Spiel ist aus fünf verschiedenen Kontinenten zusammengesetzt, die Spieler erkunden können. Es gibt ein vielfältiges PvE-System - darunter eine Kampagne, Weltbosse und der Antike Turm - kombiniert mit einem vielfältigen PvP-System. Die Spieler können in Duellen, in der Arena, in Turnieren, in Gildenkriegen und auf dem Schlachtfeld gegeneinander antreten. Alle Modi bieten Spielern Belohnungen, mit denen sie Monster fusionieren oder auf dem Marktplatz verkaufen können.

Wie funktioniert Binemon?

Bevor Spieler mit dem Binemon-Universum interagieren können, müssen sie Kreaturen erwerben, die für sie kämpfen. Diese Kreaturen sind in verschiedene Rassen, Ränge und Klassen unterteilt. Sobald ein Spieler ein Team zusammengestellt hat, kann er sich in den PvE-Spielmodus begeben, um Belohnungen zu sammeln und stärker zu werden. Man kann das Spiel über einen Internet-Browser und mobile Anwendungen spielen, die sowohl für Android als auch für iOS verfügbar sind.

Spieler können eine Vielzahl einzigartiger Kampfphasen erleben, um Belohnungen zu verdienen. Wer es vorzieht, sich mit anderen Spielern zu duellieren, kann sich mit Kreativität eine brauchbare Strategie ausdenken. Wer ein Duell gewinnt, erhält Ambrosia - die wichtigste Handelsware von Binemon - sagenhafte Güter und ein PVP-Ranking. Höher eingestufte Spieler profitieren von exklusiven Vergünstigungen der Binemon-Partner und Sponsoren.

Im Laufe des Spiels können Spieler Eier, Charaktere, Güter und Land verdienen. Sie können alle diese Besitztümer als NFTs auf dem Marktplatz gegen DRK-Coins eintauschen. Das Ökosystem von Binemon besteht aus drei Tokens. BIN für die Verwaltung, DRK für den Marktplatz und AMB, was für Ambrosia steht. Der Wert von 1 AMB beträgt immer 35 DRK. Spieler können durch Kämpfe ABM verdienen, die in DRK umgewandelt oder auf dem Marktplatz für DRK verkauft werden können.

Was macht Binemon einzigartig?

Der einzigartige Aspekt von Binemon kommt in der Art und Weise zum Vorschein, wie Kreaturen erschaffen werden. Seltenheit und spezifische Eigenschaften sind wichtige Elemente bei der Erstellung einzigartiger Monster. Jeder Binemon hat zehn verschiedene Körperteile, um die Anzahl möglicher Attribute zu erhöhen. Selbst wenn eine neue Brut gefunden wird oder eine Fusion stattfindet, können Spieler seltene Körperteile und Statistikboni erhalten. Die seltensten und stärksten Binemon können Spielern helfen, in den PvE- und PvP-Modi schneller voranzukommen und einen höheren Preis auf dem Markt zu erzielen.
Der PvP-Aspekt von Binemon ist ziemlich umfangreich. Einige der Funktionen befinden sich jedoch noch in der Entwicklung. Das Konzept der Gildenkriege und Turniere erlaubt es konkurrierenden Spieler, gegeneinander anzutreten. Für jeden PvP-Kampf gibt es DRK-Tokens und Ambrosia, die gegen sagenhafte Güter eingetauscht werden können. Diese sagenhaften Güter (Epic Items) sollen Spielern helfen, ihre Charaktere aufzurüsten und insgesamt stärker zu werden. In Gildenkriegen können Spieler durch die vereinigte Leistung einer Gruppe Ländereien erobern. Gilden besitzen außerdem Burgen, die wachsen und expandieren können, um hochrangige Spieler im Binemon-Ökosystem zu rekrutieren.

Unterkünfte spielen im Ökosystem von Binemon eine entscheidende Rolle. Sobald Spieler ein Grundstück im Bineland ausgewählt haben, können sie ihr Haus bauen. Häuser bieten zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten; sie können beispielsweise mit Möbeln oder Werbeanzeigen dekoriert werden. Darüber hinaus können Spieler Häuser und Flächen verkaufen, auf denen andere Spieler mit was auch immer werben können.

Wie schneidet Binemon im Vergleich zu My DeFi Pet ab?

Da es so viele Play-to-Earn-Spiele auf dem Markt gibt, kann es schwierig sein, zwischen verschiedenen Angeboten zu unterscheiden. Obwohl Binemon und My DeFi Peteinige Gemeinsamkeiten aufweisen, gibt es auch Merkmale und Aspekte, die sie voneinander unterscheiden.
My DeFi Pet ist, wie Binemon auch, eines der vielen Play-to-Earn-Spiele mit dem Thema Monster. Es verfügt über einen Utility-Token, DPET genannt, der für den Handel, das Bestellen von Eiern, das Züchten und das Weiterentwickeln von Haustieren verwendet wird. DPET ermöglicht auch den Zugang zu besonderen Veranstaltungen oder die Beteiligung an der Verwaltung. Spieler müssen DPET erwerben, um Haustiere für das Spiel zu kaufen. Das Spiel verfügt, wie Binemon auch, über einen PvE- und PvP-Spielmodus, obwohl hier Jahreszeiten anstelle unterschiedlicher Kampagnen oder Weltbosse verwendet werden.

Allerdings gibt es bei My DeFi Pet kein Unterkunftselement, keine Gildenkriege, keine Schlösser und so weiter. Stattdessen zielt Binemons Team darauf ab, ein umfassenderes Ökosystem aufzubauen, um so viele Spieler wie möglich anzulocken. Die Drei-Token-Struktur macht es jedoch für Neueinsteiger etwas kompliziert, alles zu verstehen. Die Verwendung einer einzigen Währung über die verschiedenen Spielaspekte hinweg wäre leichter verständlich gewesen, vor allem, da BIN nur für Governance-Zwecke (Verwaltung) verwendet wird.

Dieser Artikel enthält Links zu Webseiten Dritter oder anderen Inhalten, die ausschließlich zu Informationszwecken dienen ("Webseiten Dritter"). Die Webseiten von Drittanbietern unterliegen nicht der Kontrolle von CoinMarketCap, und CoinMarketCap ist nicht verantwortlich für den Inhalt von Webseiten von Drittanbietern, einschließlich und ohne Einschränkung für Links, die Webseiten von Drittanbietern beinhalten, oder für Änderungen oder Aktualisierungen einer Webseite von Drittanbietern. CoinMarketCap stellt dir diese Links nur als Annehmlichkeit zur Verfügung, und die Eingliederung eines Links bedeutet nicht, dass CoinMarketCap die Webseite billigt, genehmigt oder empfiehlt oder eine Verbindung zu deren Betreibern hat. Dieser Artikel ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und darf nur zu Informationszwecken verwendet werden. Es ist wichtig, dass du eigene Nachforschungen und Analysen anstellst, bevor du grundlegende Entscheidungen im Zusammenhang mit den beschriebenen Produkten oder Dienstleistungen triffst. Dieser Artikel ist nicht als Finanzberatung gedacht und darf auch nicht als solche ausgelegt werden. Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die des Autors [des Unternehmens] und spiegeln nicht unbedingt die von CoinMarketCap wider.
7 people liked this article