RSR

Reserve RightsRSR

Rang #83
Token
Auf 88,328 Watchlists

Preis (Reserve Rights) (RSR)

€0.07015
5.25%

0.000001511 BTC3.20%

0.00003879 ETH2.62%

Tief:€0.06081
Hoch:€0.0762
24 Stunden
RSR  Reserve Rights RSRPrice: €0.07015 5.25%
Marktkapitalisierung
€923,165,653
5.25%
Vollständig verwässerte Marktkapitalisierung
€7,014,937,104
5.25%
Volumen
24 Stunden
€144,654,944
5.72%
Volume / Market Cap
0.1567
Umlaufversorgung
13,159,999,000 RSR
13%
Maximale Versorgung
100,000,000,000
Gesamtversorgung
100,000,000,000

Reserve Rights Chart

Loading Data

Please wait, we are loading chart data

RSR-Kursdaten live

Der Reserve Rights-Preis heute liegt bei €0.070149 EUR mit einem 24-Stunden-Handelsvolumen von €144,654,944 EUR. Reserve Rights ist in den letzten 24 Stunden um 5.25% gefallen. Das aktuelle CoinMarketCap-Ranking ist #83, mit einer Marktkapitalisierung von €923,165,653 EUR. Es verfügt über ein zirkulierendes Angebot von 13,159,999,000 RSR Coins und ein Maximalvorrat von 100,000,000,000 RSR Coins.

Die Top-Börsen für den Handel mit Reserve Rights sind derzeit Binance, Huobi Global, OKEx, FTX, und Upbit. Weitere sind auf unserer Seite "Kryptobörsen" aufgeführt.

Was ist Reserve Rights (RSR)?

Reserve Rights ist eine Dual-Token-Stablecoin-Plattform, die im Mai 2019 nach einem erfolgreichen Initial Exchange Offering (IEO) auf der Huobi Prime-Plattform gelauncht wurde.

Der duale Token-Setup von Reserve Rights umfasst eine Stablecoin, die als Reserve-Stablecoin (RSV) bekannt ist — sie wird durch einen Korb von Vermögenswerten, die durch Smart Contracts verwaltet werden, abgesichert. Der zweite Token ist der Reserve Rights Token (RSR), der dazu dient, den RSV durch ein System von Arbitragemöglichkeiten stabil bei seinem Kursziel von 1,00 US-Dollar zu halten.

Im Gegensatz zu RSV ist der Reserve Rights Token (RSR) unbeständig, sein Hauptzweck besteht darin, die Stabilität von RSV beizubehalten. Er kann auch zur Abstimmung über Vorschläge zur Unternehmensführung genutzt werden — somit hilft er Inhabern, die Zukunft des Ökosystems von Reserve Rights mitzugestalten.

Für die späteren Phasen des Projekts plant Reserve Rights, die Reserve-Stablecoin mit einem immer vielfältigeren Korb von Vermögenswerten zu sichern und sie schließlich von der Bindung an den US-Dollar wegzubringen — stattdessen soll ein alternativer Reserve-Vermögenswert geschaffen werden, bei dem RSV-Tokens einen Bruchteil des Eigentums am Sicherheitenpool darstellen.

Wer sind die Gründer von Reserve Rights?

Reserve Rights wurde von Nevin Freeman und Matt Elder gegründet. Freeman ist der CEO von Reserve und ein erfahrener Unternehmer. Er beschreibt sein Lebensziel als "das Lösen der Koordinationsprobleme, welche die Menschheit daran hindern, ihr Potenzial zu erreichen."

Matt Elder ist ein erfahrener Ingenieur, der zuvor für Google und Quixey tätig war und nun daran arbeitet, die Architektur der Reserve-Protokollimplementierung als CTO des Projekts zu überwachen.

Seit dem Launch im Jahr 2019 ist das Team von Reserve beträchtlich gewachsen und umfasst nun mehr als zwei Dutzend Personen, darunter Ingenieure, Entwickler sowie Mitarbeiter aus den Bereichen Recht und Compliance — mit dem gemeinsamen Ziel, Reserve als offene, äußerst skalierbare Stablecoin zu positionieren, die wirtschaftlichen Wohlstand fördert.

Was macht Reserve Rights einzigartig?

Im Gegensatz zu anderen Stablecoins, die in der Regel durch den US-Dollar (USD) gesichert sind, die als Reserve auf einem Bankkonto gehalten werden, das vom Stablecoin-Emittenten oder einem vertrauenswürdigen Verwahrer kontrolliert wird, sind Reserve-Stablecoins durch einen Korb von Kryptowährungen gesichert, die durch Smart Contracts verwaltet werden.

Dieser Korb besteht bis jetzt aus Ethereum-Stablecoin-Assets, einschließlich USD Coin (USDC), True USD (TUSD) und Paxos (PAX). Es gibt jedoch Pläne später zu einem vielfältigeren Korb überzugehen, der letztlich Fiat-Währungen, Wertpapiere, Rohstoffe und komplexe Asset-Typen wie Synthetics und Derivate enthalten könnte.

Das wohl wichtigste Merkmal von Reserve ist der Reserve Rights-Token, der geprägt und verkauft wird, wenn die RSV-Stablecoin ihre Kopplung an den US-Dollar verliert. Die Gelder, die durch den Verkauf von RSR-Tokens generiert werden, werden verwendet, um den RSV-Sicherheitspool wieder aufzufüllen. Liegt der Wert von RSV über 1 US-Dollar, werden die zusätzlichen Sicherheiten verwendet, um RSR vom Sekundärmarkt zu kaufen und zu verbrennen, wodurch das Angebot sinkt.

Arbitrageure können von diesem Mechanismus profitieren: wird der Wert von RSV auf über 1,00 USD geschätzt, können sie RSV zum Wert von 1,00 USD aus dem Smart Contract von Reserve mit RSR kaufen und dann zum aktuellen Marktpreis verkaufen, um die Differenz als Gewinn abzuwerfen. Diese Option steht nur RSR-Inhabern zur Verfügung und ist derzeit einer der Hauptgründe, RSR-Tokens zu besitzen.

Verwandte Seiten :

Erfahre mehr über DAI — eine ähnliche Stablecoin, die durch einen Korb von Vermögenswerten gesichert ist.

Erfahre mehr über Libra — eine aufstrebende Stablecoin von Facebook, die durch einen Korb gesichert ist.

Weißt Du mit einem Dir unbekannten Begriff nicht weiter? Schlage seine Bedeutung im CoinMarketCap-Wörterbuch nach.

Schau Dir den Blog von CoinMarketCap an, um die neuesten Erkenntnisse und Tools zu entdecken, die Dir dabei helfen, auf dem Markt den Überblick zu behalten.

Wie viele Reserve Rights-Coins (RSR) sind im Umlauf?

Reserve Rights verfügt über einen festen Vorrat von 100 Milliarden Tokens. Davon waren zum Stand von Oktober 2020 weniger als 10% im Umlauf.

Der maximale Tokenvorrat ist bereits vorgeschürft. Aus verschiedenen Gründen ist jedoch ein großer Anteil gesperrt, darunter 55,75 % des Vorrats in einem Smart Contracts, der als "Slow Wallet" (langsame Geldbörse) bezeichnet wird. Gelder aus dieser Wallet werden nach einer einmonatigen Verzögerung mit einer öffentlichen On-Chain-Nachricht vom Reserve-Team freigegeben, die den Zweck der Abbuchung erläutert.

Solange RSR auf Ethereum läuft gibt es einen festen Vorrat von 100 Milliarden Tokens. Das Team von Reserve hat allerdings erklärt, dass sich dieser maximale Vorrat ändern könnte, sobald Reserve auf das eigene Hauptnetz umzieht — ein Vorgang, der derzeit für 2020 geplant ist.

Der Reserve Rights-Token wurde zunächst mit einem zirkulierenden Angebot von 6,85 Milliarden Tokens gelauncht, von denen 3 % an Huobi Prime IEO-Teilnehmer, 2,85 % als Projekttokens und 1 % an private Investoren verteilt wurden. Alle Team-, Berater-, Partner- und Seed-Investor-Tokens bleiben bis nach dem Start des Hauptnetzes gesperrt.

Wie wird das Netzwerk von Reserve Rights gesichert?

Reserve Rights ist derzeit ein ERC-20-Token, der auf der Blockchain von Ethereum basiert. Dadurch ist er gegen Angriffe durch einen robusten Proof-of-Work-(POW)-Konsensmechanismus gesichert, der von einem Netzwerk von tausenden von Ethereum-Minern unterstützt wird.

Die Migration von Reserve Rights auf das eigene Hauptnetz ist für 2020 geplant. Zum Stand von Oktober 2020 gab es noch keine Ankündigung von Reserve, mit welchem Konsens-Mechanismus die neue Blockchain das Netzwerk in Zukunft sichern will.

Wo kann man Reserve Rights (RSR) kaufen?

Reserve Rights (RSR) ist ein beliebter Token, der derzeit eine ausgezeichnete Liquidität vorweist.

Er ist für den Kauf und Handel auf mehreren der etabliertesten Börsenplattformen für Kryptowährungen verfügbar, darunter Binance, Huobi Global und OKEx, und kann gegen verschiedene beliebte Kryptowährungen gehandelt werden, darunter Bitcoin (BTC), Tether (USDT) und Ethereum (ETH) sowie den US-Dollar (USD) auf mehreren Plattformen.

Um loszulegen, bietet sich anfänglich der Kauf von Bitcoin mit Deiner Kredit- oder Debitkarte an. Diese kannst Du dann an verschiedenen Börsen gegen Tokens von Reserve Rights eintauschen.

converter-coin-logo

RSR

Reserve Rights

converter-coin-logo

EUR

Euro

RSR Preisstatistiken

Reserve Rights Preis heute
Preis (Reserve Rights)€0.07015
Kursänderung24h€-0.003886
5.25%
24-Stunden-Tief / 24-Stunden-Hoch
€0.06081 /
€0.0762
Handelsvolumen24h€144,654,943.69
5.72%
Volume / Market Cap0.1567
Marktdominanz0.06%
Marktrang#83
Reserve Rights Marktkapitalisierung
Marktkapitalisierung€923,165,652.73
5.25%
Vollständig verwässerte Marktkapitalisierung€7,014,937,103.97
5.25%
Reserve Rights Preis gestern
Tiefst-/ Höchstwerte von gestern
€0.06755 /
€0.07969
Eröffnungs-/Schlusskurs (Gestern)
€0.07864 /
€0.06868
Änderung (Gestern)

12.67%

Volumen (Gestern)€115,503,707.85
Reserve Rights Preisentwicklung
7-Tage-Tief/ 7-Tage-Hoch
€0.06081 /
€0.0988
30-Tage-Tief/ 30-Tage-Hoch
€0.05624 /
€0.0988
90-Tage-Tief/ 90-Tage-Hoch
€0.02588 /
€0.0988
52-Wochen-Tief/ 52-Wochen-Hoch
€0.001938 /
€0.0988
Allzeithoch
Apr 16, 2021 (4 days ago)
€0.0988
29.00%
Allzeittief
Mar 16, 2020 (a year ago)
€0.001036
6670.97%
ROI (Reserve Rights)

2237.21%

Reserve Rights Liefern
Umlaufversorgung13,159,999,000 RSR
Gesamtversorgung100,000,000,000 RSR
Maximale Versorgung100,000,000,000 RSR