Was ist Star Atlas (ATLAS | POLIS): Die nächste Generation des Blockchain-Gamings
Tech Deep Dives

Was ist Star Atlas (ATLAS | POLIS): Die nächste Generation des Blockchain-Gamings

11 months ago

CoinMarketCap bietet einen detaillierten Einblick in Star Atlas, ein blockchainbasiertes Multiplayer-Spiel mit Weltraumthema, das in einer futuristischen Umgebung im Jahr 2620 spielt.

Was ist Star Atlas (ATLAS | POLIS): Die nächste Generation des Blockchain-Gamings

Inhaltsverzeichnis

NFTs, die neueste Obsession des Internets, hat einen großen Einfluss auf die Gaming-Industrie. Die neuartige Technologie kann das wirtschaftliche Potenzial der Online-Videospielbranche verwandeln.
Kombiniere NFTs mit der Gaming-Industrie unter Verwendung des Konzepts eines Metaverse, und du wirst Zeuge einer Entwicklung werden, welche die technologische Welt in Atem hält.
Start Atlas ist ein solches Projekt, welches das Tempo für die nächste Generation von Spielen vorgibt. Mit einer dualen Token-Wirtschaft baut Star Atlas ein virtuelles Gaming-Erlebnis auf, das in der fernen Zukunft spielt.
In Star Atlas reisen Spieler durch die unermessliche Leere des Weltraums auf der Suche nach wertvollen NFT-basierten Kleinoden. Es kombiniert die Mechanik von Blockchain mit NFT-basierten spielinternen Gütern und einer einzigartigen Grafiktechnologie, um ein Metaverse-Erlebnis zu schaffen.

Was ist Star Atlas (ATLAS und POLIS)?

Star Atlas ist ein Blockchain-basiertes, weltraumorientiertes Strategiespiel, das auf der Solana-Blockchain basiert. Es ist ein riesiges Multiplayer-Metaverse, das in der fernen Zukunft, im Jahr 2620, spielt.
Die Gaming-Plattform erkundet einige der jüngsten technologischen Durchbrüche durch die Nutzung von Unreal Engine 5 Nanite, um Videospiele und visuelle Erlebnisse in Kinoqualität zu schaffen.
Spieler im Metaverse von Star Atlas können nicht-fungible Token (NFTs) handeln, erwirtschaften und kreieren, und zwar innerhalb des Universums von Star Atlas. Sie profitieren somit von einer Wirtschaft, welche die Greifbarkeit, das Eigentumsrecht und den Wert realer Vermögenswerte widerspiegelt.
Star Atlas basiert auf der Solana-Blockchain und profitiert daher von dem transaktionalen Durchsatz des Netzwerks, der eine extrem hohe Anzahl von 50.000 TPS (Transaktionen pro Sekunde) unterstützt.
Solana wird als eines der schnellsten, sichersten und zensurresistentesten Blockchain-Netzwerke angepriesen. Es stellt eine offene Infrastruktur zur Verfügung, auf Basis derer dezentrale Anwendungen erstellt werden können. Solana bietet außerdem erschwingliche Transaktionsgebühren an, die im Durchschnitt bei etwa 0,00025 US-Dollar pro Transaktion liegen.

Die Spielführung von Star Atlas

Das Universum von Star Atlas ist weitläufig. Spieler müssen sich auf einsame und herausfordernde Reisen begeben, die mit zahllosen Gefahren gespickt sind, während sie Ressourcen sammeln und darum konkurrieren, andere Spieler im Metaverse zu überlisten.
Spieler können ganze Städte errichten und Mikroökonomien im Spiel aufbauen oder sogar zusammenarbeiten und dezentrale autonome Organisationen (DAO) bilden, um bestimmte Regionen zu regieren. Spieler können aus den virtuellen Gegenständen, die sie im Spiel sammeln, sogar einen realen Geldwert erzielen. Im Gegensatz zu den meisten zentralisierten Spielplattformen, die den Weiterverkauf und das vollständige Eigentum an spielinternen Gütern einschränken, setzt Star Atlas komplett auf Dezentralisierung. Spieler haben das volle Eigentumsrecht an den Vermögenswerten, die sie im Spiel ansammeln, und die Möglichkeit, diese NFT-fähigen spielinternen Güter auf sekundären NFT-Marktplätzen zu verkaufen.
Die ganze Idee besteht darin, die Monetarisierung der Zeit, die im Spiel Star Atlas verbracht wurde, zu fördern und so einen realwirtschaftlichen Nutzen für die Teilnahme zu ermöglichen.

Anreize im Spiel Star Atlas

Im Kern ist das Spiel Star Atlas so konzipiert, dass es die Funktionsweise von Blockchain nachahmt und Anreize für die Aufrechterhaltung und Sicherung des Ökosystems von Star Atlas bietet.

Zum Beispiel soll der große Strategieaspekt des Spiels die Spieler dazu anspornen, ihr Reich mit Hilfe von offensiven und defensiven taktischen Plänen zu erweitern, indem sie Einsätze (Staking) geltend machen. Während Spieler mit der Gaming-Plattform interagieren, tragen sie also zur Sicherheit des Netzwerks bei.

Das Spiel bietet außerdem einen Erkundungsaspekt, bei dem Spieler mit einer Crew in einem Raumschiff in die riesige und leere Dunkelheit des Universums von Star Atlas reisen können, um nach reichhaltiger Beute zu suchen, die sie staken oder minen können. Dort draußen im Weltraum können Spieler versteckte Überraschungen finden, da ihre virtuellen Aktivitäten beim Mining und Finden von Blocks helfen.

Deflationäre Vermögenswerte bei Star Atlas

Star Atlas bietet auch einen innovativen deflationären Mechanismus, der es Spielern ermöglicht, sich für größere Belohnungen auf riskantere Abenteuer einzulassen. Ein Spieler könnte zum Beispiel die tiefsten Regionen des Metaverse erforschen und dabei die Sicherheit der "Safe Zones" aufgeben, um größere Belohnungen zu erhalten. Sobald ein Spieler beispielsweise in die dunkelsten Regionen des Spiels vordringt, kann das NFT-basierte Raumschiff, mit dem er reist, verloren gehen oder dauerhaft zerstört werden. Dadurch wird ein Verbrennungs-Prozess des Assets ausgelöst. Spieler, welche die Herausforderungen der Gefahrenzonen überleben, beanspruchen die Beute aus den geretteten NFTs.

Zusätzlich zum deflationären Charakter der NFTs in Star Atlas sind bestimmte Gegenstände im Spiel konsumierbar und werden daher zerstört, sobald sie benutzt wurden. Zu diesen Gegenständen gehören Baumaterialien, Treibstoff und andere Güter, die dem Avatar des Spielers einen vorübergehenden Schub geben.

Das DeFi-Finanzsystem von Star Atlas

Zusätzlich zur Nutzung der Solana-Blockchain bietet Star Atlas eine direkte Integration mit der Serum DEX (decentralized exchange - dezentrale Börse).
Dank der Integration von Serum können Spieler von Star Atlas mit Smart Contract-fähigen DeFi-Plattformen interagieren, während sie sich im Epizentrum des Spielerlebnisses befinden.
Dadurch können Spieler eine Vielzahl von Solana- oder Serum-Assets ausleihen oder verleihen. Sie sollen außerdem Zugang zum automatisierten Market-Making für verschiedene Liquiditätspool-Paare haben, wo sie ebenfalls Handelsgebühren verdienen können, ganz zu schweigen von den Yield Farming-Möglichkeiten, die höhere Renditen bieten.

Was ist Star Atlas (ATLAS) Token?

Der ATLAS-Token soll die Wirtschaft dieses gesamten Metaverse vorantreiben. Zu Beginn müssen Spieler ihre ATLAS-Tokens einsetzen, um spielinterne NFT-Güter wie eine Crew, ein Raumschiff, Land und andere für das Spiel notwendige Ausrüstung zu erwerben.
Einfach ausgedrückt, soll dieser Token als systemeigener Token der Plattform und als Abrechnungseinheit dienen. ATLAS soll auch die dominierende Währung auf dem NFT-Marktplatz von Star Atlas sein.

Die Verteilung von ATLAS-Tokens

Zunächst werden 80% der künftig geprägten ATLAS-Tokens an Spieler mit herausragenden Leistungen im Spiel vergeben. Von den ursprünglichen ATLAS werden 20 % an die Stakeholder verteilt. 45 % gehen an Mining-Stationen und weitere 15 % werden für das Sammeln von Ressourcen zum Zwecke der Entwicklung der Plattform verwendet.

Was ist Star Atlas (POLIS) Token?

POLIS ist der Governance-Token im Metaverse von Star Atlas. Die Inhaber von POLIS-Tokens werden daher in der Lage sein, die Entscheidungsfindung des Entwicklerteams von Star Atlas zu beeinflussen.

Die Verteilung von POLIS-Tokens

Die Verteilung dieses Tokens wird in zwei Phasen erfolgen. 20 % des Tokenangebots werden in der ersten Phase des Galactic Asset Offering verkauft. Die restlichen POLIS werden als Belohnung an diejenigen verteilt, die ihre Tokens staken.

Fazit: Ein Vorstoß in die Zukunft des Gamings

Star Atlas ebnet den Weg für die Zukunft der NFT-basierten Blockchain-Gaming-Industrie. Die Integration von NFTs, Blockchain-Technologie und Virtual-Reality-Spielen ist ein guter Anfang, um Spieler in einer florierenden, von DeFi möglich gemachten Wirtschaft zu verbinden.

Die duale Token-Wirtschaft der Plattform basiert auf Solana und ermöglicht so ein florierendes Ökosystem, in dem Spieler an der zukünftigen Entwicklung des Projekts teilhaben können, während sie gleichzeitig von der Plattform profitieren. Mit dem ATLAS-Token können Spieler NFTs verdienen und sie auf einem offenen Marktplatz handeln. Außerdem können sie sich auf Abenteuer begeben, um verborgene Schätze zu entdecken.

Um das gesamte Erlebnis zu vervollständigen, setzt Star Atlas die Echtzeit-Grafiktechnologie Nanite der Unreal Engine 5 ein und bietet Spielern somit ein visuelles Videospielerlebnis wie kein anderes.

Dieser Artikel enthält Links zu Webseiten Dritter oder anderen Inhalten, die ausschließlich zu Informationszwecken dienen ("Webseiten Dritter"). Die Webseiten von Drittanbietern unterliegen nicht der Kontrolle von CoinMarketCap, und CoinMarketCap ist nicht verantwortlich für den Inhalt von Webseiten von Drittanbietern, einschließlich und ohne Einschränkung für Links, die Webseiten von Drittanbietern beinhalten, oder für Änderungen oder Aktualisierungen einer Webseite von Drittanbietern. CoinMarketCap stellt dir diese Links nur als Annehmlichkeit zur Verfügung, und die Eingliederung eines Links bedeutet nicht, dass CoinMarketCap die Webseite billigt, genehmigt oder empfiehlt oder eine Verbindung zu deren Betreibern hat. Dieser Artikel ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und darf nur zu Informationszwecken verwendet werden. Es ist wichtig, dass du eigene Nachforschungen und Analysen anstellst, bevor du grundlegende Entscheidungen im Zusammenhang mit den beschriebenen Produkten oder Dienstleistungen triffst. Dieser Artikel ist nicht als Finanzberatung gedacht und darf auch nicht als solche ausgelegt werden. Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die des Autors [des Unternehmens] und spiegeln nicht unbedingt die von CoinMarketCap wider.
5 people liked this article