Was ist dYdX (DYDX)? Features, Tokenomics und Preisvorhersage
Tech Deep Dives

Was ist dYdX (DYDX)? Features, Tokenomics und Preisvorhersage

6 Minuten
1 year ago

CoinMarketCap taucht tief in dYdX (DYDX) ein, eine Kryptowährungsplattform, die Händler weltweit stärken möchte.

Was ist dYdX (DYDX)? Features, Tokenomics und Preisvorhersage

Inhaltsverzeichnis

Der Protokoll-Token dYdX (DYDX) ist der Governance Token der dYdX-Community, der verwendet werden kann, um Mining Belohnungen zu erzielen, an Staking Pools teilzunehmen und Handelsrabatte an der eigenen Börse zu erhalten.

Join us in showcasing the cryptocurrency revolution, one newsletter at a time. Subscribe now to get daily news and market updates right to your inbox, along with our millions of other subscribers (that’s right, millions love us!) — what are you waiting for?

Wie funktioniert dYdX (DYDX)?

Laut der offiziellen Webseite hat sich die dYdX-Börse bereits als der neueste Trend in der Kryptowelt etabliert, da die Plattform rund 64.000 individuelle Trader11 Milliarden US-Dollar in Gesamtvolumen über Perpetuals und Margen hinweg und 250 Milliarden US-Dollar in Flash-Transaktionen von dYdX-Liquiditätspools aufweist.
Darüber hinaus hat sich die Plattform mit StarkWare zusammengetan, die StarkEx, eine Layer-2-Skalierbarkeits-Engine einsetzt, die den nicht kustodialen Handel auf dYdX verbessern soll. Mit einfachen Worten: Die Auswirkungen werden ähnlich sein wie beim bevorstehenden Eth 2.0-Upgrade. Das liegt daran, dass die Gaskosten auf Null sinken, die Mindesthandelsgrößen reduziert werden und die Handelsgebühren niedriger sind.
Das Ziel von dYdX ist es, sichere Handelsdienstleistungen mit niedrigen Gaskosten und Gebühren anzubieten. Um dies zu erreichen, geht die Plattform jetzt mit Hilfe von StarkWare zu Layer 2 über, um ihre Handelsabwicklungskapazität zu erhöhen.

Laut der offiziellen Webseite macht die dYdX-Plattform diesen Schritt, weil:

'' Ethereum kann etwa 15 Transaktionen pro Sekunde (TPS) verarbeiten, was nicht ausreicht, um das Hyperwachstum von DeFi, NFTs und mehr zu unterstützen. Während Ethereum 2.0 theoretisch die Netzwerkgeschwindigkeit auf 100.000 TPS erhöhen wird, ist die Skalierung der Basisschicht noch ein gutes Stück weit davon entfernt. In der Zwischenzeit entlasten Skalierungslösungen auf Layer 2 — in Form von Rollups – die Basisschicht von Ethereum, indem sie die Ausführung auslagern, was zu geringeren Gaskosten und einem höheren Durchsatz führt, ohne die Netzwerklast zu erhöhen. Die dYdX-Integration von StarkWare kombiniert STARK Proofs für die Datenintegrität mit On-Chain-Datenverfügbarkeit, um ein komplett nicht kustodiales Protokoll zu gewährleisten."

Einzigartige Features von dYdX (DYDX)

Staking Pools

Es gibt zwei Arten von Staking Pools, die von der dYdX-Plattform angeboten werden.

1. Sicherheitspool

Der Sicherheitspool tut genau das, wonach er klingt - er schafft ein Sicherheitsnetz für Nutzer, die ihre DYDX-Tokens staken. Der Sicherheitspool garantiert, dass DYDX-Nutzer mit gestaketen Mitteln weiterhin einen Teil der Belohnungen erhalten, die proportional zu ihren eingesetzten Tokens im Pool sind. Allerdings müssen Nutzer 14 Tage warten, wenn sie ihre Tokens "unstaken" wollen, und außerdem einen Antrag stellen, bevor die aktuelle Epoche endet.

2. Liquiditätspool

Mit dem Liquiditätspool werden zwei Hauptziele verfolgt, nämlich die Bereitstellung von Liquiditäts-Netzwerkeffekten und das Ermutigen professioneller Market Maker, in die Plattform zu investieren. Market Maker werden neue Märkte auf dem Layer-2-Protokoll von dYdX schaffen und Staker werden DYDX im Verhältnis zu ihren eingesetzten Tokens im Liquiditätspool erhalten, die nach einem Zeitraum von 14 Tagen und während der laufenden Epoche "unstaked" werden können. Momentan gehören zu den Market Makern auf dem Layer-2-Protokoll von dYdX Amber Group, Sixtant, Wintermute und DAT Trading.

Governance

Die Inhaber von DYDX-Tokens können Teil des Governance-Prozesses werden und Änderungen am Layer-2-Protokoll vorschlagen. Zu den Punkten, bei denen Inhaber von DYDX Wahlrecht haben, gehören:

  • Das Definieren von Sicherheits- Staking-Pool-Auszahlungen, wenn ein Verlust auftritt;
  • Das Festlegen von Risikoparametern für das Layer 2-Protokoll;

  • Die Abstimmung über die Aufnahme neuer Token-Listings ins Layer-2-Protokoll;
  • Die Verwaltung von Verträgen;

  • Die Abstimmung über Market Maker, die zum Liquiditäts-Staking-Pool hinzugefügt werden;

Belohnungen für Inhaber von DYDX

Es gibt drei Arten von Belohnungen, die den Inhabern von DYDX-Tokens von der dYdX-Plattform angeboten werden:

1. Rückwirkende Mining-Prämien

Die rückwirkenden Mining-Belohnungen werden an dYdX-Nutzer verteilt, die Handel auf dem Layer 2-Protokoll von dYdX durchführen und an Nutzer, welche die Plattform schon seit langem nutzen.
Die Höhe der Prämien, die Nutzer verdienen können, hängt von ihrer Gesamtaktivität und dem Rang ab, dem sie angehören. Die mit dem rückwirkenden Mining verbundenen Belohnungen können mittlerweile beansprucht werden; die anfänglichen Transferbeschränkungen wurden aufgehoben.
Hinweis: Die Funktion des rückwirkenden Mining-Features ist aufgrund behördlicher Beschränkungen für Einwohner der Vereinigten Staaten nicht verfügbar.

2. Handelsprämien

Handelsprämien werden verteilt, um Kryptohändler zu ermutigen, das Layer-2 Protokoll von dYdX zu verwenden. Diese Belohnungen werden auch genutzt, um die Popularität von dYdX zu steigern und den Prozess der Marktliquidität zu beschleunigen.

Jeder Händler, der über das Layer-2-Protokoll von dYdX handelt, ist berechtigt, DYDX-Handelsprämien zu verdienen. Die Anzahl der Prämien hängt von verschiedenen Faktoren ab, wobei die wichtigsten Handelsaktivitäten und Volumen sind.

3. Belohnungen für Liquiditätsanbieter

Nutzer mit einer aktiven Ethereum-Adresse können Belohnungen für Liquiditätsanbieter erhalten, wenn sie ein Mindest-Maker-Volumen von 5% in der vorangegangenen Epoche aufrechterhalten haben. DYDX-Tokens werden nach einem Zeitraum von 28 Tagen für fünf Jahre an Liquiditätsanbieter ausgezahlt. Der Hauptzweck dieser Prämien besteht darin, die Marktliquidität von DYDX langfristig zu beschleunigen.

Ermäßigungen auf Handelsgebühren

[PICTURE, don‘t translate]

Die Inhaber von DYDX-Tokens erhalten Rabatte auf Handelsgebühren. Diese richten sich nach der Anzahl der Tokens, die Inhaber in ihren Geldbörsen (Wallets) verwahren. Wenn ein Nutzer beispielsweise 10.000 Tokens verwahrt, erhält er einen Rabatt von 15 % auf die Handelsgebühren.

dYdX (DYDX) Tokenomics

Es gibt insgesamt 1.000.000.000 DYDX-Tokens, die über einen Zeitraum von fünf Jahren verteilt werden. Hier ist eine Aufschlüsselung der DYDX-Tokens:
  • 50 % der Tokens gehen an die dYdX-Community, die sich aus Liquiditätsanbietern, Händlern, Interessenvertretern und Nutzern, die Handelsmeilensteine erreichen, zusammensetzt. Ein Teil dieses Anteils fließt ebenfalls in die Gemeinschaftsschatzkammer.
  • 27,73 % der Tokens sollen an ehemals aktive Investoren gehen.
  • 15,27 % der Tokens werden den offiziellen Teammitgliedern von dYdX einschließlich Gründern, Beratern, Mitarbeitern und anderen zugeteilt.
  • 7 % der Tokens sind Beratern und Mitarbeitern vorbehalten, die der Plattform in Zukunft beitreten werden.

Der Preis von dYdX (DYDX)

dYdX (DYDX) wurde am 13. September 2021 für INSERT PRICE TAG gehandelt. Das 24-Stunden-Handelsvolumen an den Börsen beträgt rund 342.044.120 US-Dollar.

Kursprognose und Zukunftsaussichten von dYdX (DYDX)

Am 13. September 2021 wurde dYdX (DYDX) für 10,02 US-Dollar gehandelt. Ob dYdX (DYDX) in naher Zukunft die 50-Dollar-Marke erreichen wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab.
Die Handelsplattform dYdX beschloss, ihren Token in einer Situation zu launchen, die viele als baissierenden Ansturm auf den Kryptomarkt bezeichnen würden, da Bitcoin Anfang dieser Woche, als El Salvador die Coin als neues gesetzliches Zahlungsmittel ankündigte, einen Sturzflug hinlegte. Wie immer, wenn der Preis von Bitcoin fällt, litt auch hier der gesamte Kryptomarkt. Allerdings hielt der DYDX-Token seinen Kurs, da sein Preis stabil blieb, dieser lag zwischen 10 und 12 US-Dollar, was ein gutes Zeichen für DYDX-Inhaber ist. Das bedeutet auch, dass der Token, sobald sich der Markt erholt, in unglaubliche Höhen schießen kann.
Selbst jetzt zeigt der DYDX-Token haussierende Anzeichen und wenn er weiterhin demselben Muster folgt, kann das Allzeithoch von $15,81 in den kommenden Tagen übertroffen werden.
Der Staking-Mechanismus, der von der dYdX-Börse angeboten wird, kann sowohl für Klein- als auch für Großanleger, die immer auf der Suche nach Gewinnen sind, von großem Interesse sein. Da der DYDX-Token in diesem Baissenmarkt relativ stabile zu sein scheint, können Großinvestoren Tokens auf der Plattform kaufen und diese sperren, um Belohnungen zu erhalten. Wenn dies der Fall ist, dann wird "hodl-ing" in den kommenden Monaten von großem Nutzen sein.
Der DYDX-Token sieht im Moment gut aus, aber der Kryptomarkt ist wie immer volatil, und es ist ratsam, die Marktindikatoren im Auge zu behalten und Meinungen von Kryptowährungs-Experten einzuholen, bevor man in diesen Token investiert.
Dieser Artikel enthält Links zu Webseiten Dritter oder anderen Inhalten, die ausschließlich zu Informationszwecken dienen ("Webseiten Dritter"). Die Webseiten von Drittanbietern unterliegen nicht der Kontrolle von CoinMarketCap, und CoinMarketCap ist nicht verantwortlich für den Inhalt von Webseiten von Drittanbietern, einschließlich und ohne Einschränkung für Links, die Webseiten von Drittanbietern beinhalten, oder für Änderungen oder Aktualisierungen einer Webseite von Drittanbietern. CoinMarketCap stellt dir diese Links nur als Annehmlichkeit zur Verfügung, und die Eingliederung eines Links bedeutet nicht, dass CoinMarketCap die Webseite billigt, genehmigt oder empfiehlt oder eine Verbindung zu deren Betreibern hat. Dieser Artikel ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und darf nur zu Informationszwecken verwendet werden. Es ist wichtig, dass du eigene Nachforschungen und Analysen anstellst, bevor du grundlegende Entscheidungen im Zusammenhang mit den beschriebenen Produkten oder Dienstleistungen triffst. Dieser Artikel ist nicht als Finanzberatung gedacht und darf auch nicht als solche ausgelegt werden. Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die des Autors [des Unternehmens] und spiegeln nicht unbedingt die von CoinMarketCap wider.
7 people liked this article